Dienstag, 28. April 2015

The Vow - Für immer Liebe

Für immer Liebe



Preis: 13,99 Euro (DVD)
Länge: 100 Minuten
Erschienen: 21.Juni.2012

Handlung:

FÜR IMMER LIEBE beruht auf einer wahren Geschichte und erzählt von einer Liebe, die sich gegen das Vergessen stemmt. Leo (Channing Tatum, Das Leuchten der Stille) ist am Boden zerstört, als seine Frau Paige (Rachel McAdams, Wie ein einziger Tag) nach einem Autounfall ins tiefe Koma fällt. Sie erwacht wie durch ein Wunder, doch ihre Erinnerungen an die vergangenen fünf Jahre sind ausgelöscht. So wird Leo zum Mann einer Fremden, die sich nicht an ihn erinnert. Gutgläubig gerät Paige wieder unter die Fuchtel ihrer kontrollsüchtigen Eltern (Sam Neill und Jessica Lange) und bändelt mit ihrem Ex-Verlobten (Scott Speedman) an. Leo versucht verzweifelt, die magischen Momente in ihr wachzurufen, aus denen ihre Liebe entstanden ist. Gelingt es ihm, ihre Leidenschaft neu zu entfachen oder verliert er Paige für immer?




Meine Meinung:

Dieser Film hat definitiv den falschen Namen bekommen.. er sollte Wow heißen, was viel besser passen würde :)
Vielen Dank an die großartige Umsetzung der Schauspieler, sie haben die Story aus dem Roman von Kim Carpenter erfolgreich umgesetzt.
Für immer Liebe: Sie verliert ihr Gedächtnis. Er kämpft neu um ihr Herz.


Der Film ließ mich die ein oder andere Träne nebenbei vergießen. Es ist eine sehr emotionale Story und dazu noch die Wahrheit eines Schicksal zweier Menschen, wie es uns alle einmal treffen könnte. Ein Leben wird von einem Moment auf dem anderen völlig auf den Kopf gestellt.

Inhalt in zwei Sätzen: Sie kennt ihn nicht mehr und er tut alles um ihre Liebe neu zu gewinnen

Ich kann ihn euch nur ans Herz legen, die Story wird euch fesseln, aber kauft lieber ein Päckchen Taschentücher dazu.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen