Samstag, 30. Mai 2015

Rezension zu Gilde der Jäger 1

Gilde der Jäger: Engelskuss



Preis : 9,95 (Taschenbuch)
          8,99 ( E-Book)
Länge:  432 Seiten
Erschienen: 23.März 2011

Zum Autor:

Nalini Singh
(von lovelybooks)

Auf Fidschi geboren, wuchs Nalini Singh in Neuseeland auf. Nach eigener Aussage schreibt sie, seit sie denken kann - und war immer auch schon etwas romantisch veranlagt. Trotzdem wurde sie zunächst Rechtsanwältin und verbrachte mehrere Jahre in Japan, von wo aus sie Asien bereiste, insbesondere die Mongolei und China. Auch Tätigkeiten als Bibliothekarin, Bankangestellte und Englischlehrerin lernte sie kennen, bevor sie 2002 ihr erstes Buch erfolgreich verkaufte. Neben dem Schreiben liebt Nalini Singh das Lesen, das Reisen und Schokolade. Mittlerweile lebt Nalini Singh wieder in Neuseeland.

Zum Inhalt: 

Die Vampirjägerin Elena Deveraux wird von dem ebenso charismatischen wie gefährlichen Erzengel Raphael angeheuert. Diesmal ist es jedoch kein entflohener Vampir, den sie aufspüren soll, sondern ein abtrünniger Erzengel. Um den Auftrag erfüllen zu können, muss Elena bis an die Grenzen ihrer Fähigkeiten gehen – und darüber hinaus! Zugleich weckt der übermenschliche Raphael eine ungeahnte Leidenschaft in ihr. Doch seine Berührung könnte für Elena den Tod bedeuten, denn im Spiel der Erzengel zahlen die Sterblichen den Preis!


Meine Meinung:

Vorweg muss ich erstmal feststellen, dass Nalini Singh zu einer meiner absolut Lieblingsautorinnen gehört, was das Thema Fantasy angeht. Sie hat mich mit ihrer Engelreihe und auch mit den Gestaltwandlern schon seit Jahren absolut süchtig nach mehr gemacht und ich freue mich auf jedes weitere Buch, was erscheint.


Cover:
Das Cover hat etwas Mythisches meiner Meinung nach und die Farbwahl gefällt mir sehr gut. Die Frau sticht ins Auge und passt von der Selbstbewusstheit die sie ausstrahlt sehr zu Elena.

Schreibstil:
Der Schreibstil ist sehr flüssig und lässt an nichts zu wünschen übrig. Schlägt man das Buch einmal auf, macht man es am liebsten erst am Ende wieder zu.

Charaktere:
Elena Deveraux arbeitet als Jägerin und soll entflohene Vampire. Sie gehört zu Gilde der Jäger die die abtrünnigen Vampire wieder einfangen und zurück zu ihren  Herren bringen. Bereits seit ihrer Geburt besitzt sie die Gabe Vampire zu riechen und ist so eine der besten ihres Jobs. Eines Tages wird sie vom Erzengel Raphael angeheuert einen abtrünnig gewordenen Engel wieder aufzustöbern. Dieser Erzengel hat sich mit dem Bösen infiziert und ist für alle Beteiligten, wenn nicht sogar für die gesamte Menschheit eine große Gefahr. 

Raphael: Erzengel, unberechenbar, rücksichtslos und von sich selbst überzeugt. Verachtet die menschlichen Wesen, sie sind nur Sklaven und wären ohne die Engel verloren seiner Meinung nach.

Dimitri: Rechte Hand von Raphael und ein Vampir, der ebenso wenig, wie Raphael, für die Menschen übrig hat.

Story:
Nalini Singh entführt einen mit dem Auftakt dieser Reihe in eine völlig neue Welt, die sie erschuff. Von der ersten Seite an wird man in den Bann gezogen und möchte mehr über die Charaktere und die Welt der Engel erfahren.
Mit der Protagonistin Elena kann man sich direkt anfreunden, sie ist sehr sympatisch. Sie lässt sich von Raphael nicht umherschubsen und kann auch gewaltig zurückschlagen. Spannung pur und auch das erotische Knistern ist zum Greifen nah. Ebenfalls gibt es auch die brutaleren Szenen, die sehr detailreich beschrieben werden und nicht immer was für schwache Nerven sind.
Zum Inhalt liest selbst :)

Fazit:
Ich liebe Nalini Singh einfach. Ich bin ein absoluter Fan ihrer Reihen und kann euch ihre Gilde der Jäger Reihe nur wärmstens ans Herz legen. Ich habe ihre Reihe verschlungen, auch wenn die Gestaltwandlerreihe mein Liebling von ihr ist und bleibt.

Dennoch ganz klar 





Kommentare:

  1. Wow, eine echt gute Bewertung - ich kenne da Buch noch gar nicht! Danke fürs Aufmerksam machen. Ich bin auch gleich als Blog-Leserin geblieben ;-)
    Viele Grüße, Kati

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      vielen lieben Dank, das freut mich zu hören.
      Dann wünsche ich dir viel Spaß auf meinem Blog und hoffe, dass du hier noch weitere tolle Bücher entdeckst.

      Liebe Grüße, Lisa :)

      Löschen