Mittwoch, 10. Juni 2015

Rezension zu Cat & Bones 3



Gefährtin der Dämmerung: Roman - Cat & Bones 3



Preis: 8,95 Euro Taschenbuch
           7,99 Euro E-Book
Länge: 352 Seiten
Erschienen: 8.März 2010

Zum Autor:



Schon als Kind fühlte sich Jeaniene Frost angezogen von allem Unbekannten und Unbewussten, von der Dunkelheit der Nacht. Auch heute noch geht sie gern spät ins Bett, trägt schwarze Kleidung und mag es, alte Friedhöfe zu besuchen. Bereits mit zwölf Jahren verfasste Jeaniene Gedichte, und bald darauf war ihr klar, dass sie Schriftstellerin werden wollte. Doch erst mit Ende 20 setzte sie dieses Vorhaben endlich in die Tat um, sie fand in zeitgenössischen Fantasy-Romanen und romantischen Liebesgeschichten "ihre" Genres. Natürlich kommen dabei auch die Nachtgestalten der Moderne zu ihrem Recht: Auch Vampire bevölkern die Bücher von Jeaniene Frost.


Zum Inhalt:

Die Halbvampirin Cat und ihr geliebter Bones schützen die Menschheit vor den Vampiren. Da fliegt ihre Tarnung auf und Cat wird selbst zur Zielscheibe der Blutsauger. Gleichzeitig wird Bones von der Vergangenheit eingeholt. Cat bleibt nur eine Möglichkeit, Bones und sich selbst zu retten – sie muss sich ihrem vampirischen Erbe stellen!

Eine coole Vampirjägerin, jede Menge Action und eine schier unmögliche Liebe.


Meine Meinung:

Cover:

Wie bereits die ersten beiden Cover, ist das Cover jeweil in einer Farbe gehalten mit einer Frau darauf. Diesmal ist es lila und ich finde es wieder sehr passend gewählt. Die Reihe zusammen im Regal sieht einfach klasse aus :)

Schreibstil:

Flüssig wie eh und je. Mal wieder die richtige Mischung aus Spannung, Erotik und Humor, wenn auch manchmal etwas schwarzer Humor :)

Legt euch eventuell ein Taschenbuch bereit, für traurige und Lachkrampf Momente.

Story:

Wer die ersten beiden geliebt hat, wird Teil 3 förmlich anbeten. Ein paar kurze Details:

Endlich wird Cats Mutter etwas sympathischer und fängt auch an Bones zu akzeptieren, was wahrlich erstaunlich ist bei ihrer Einstellung.

Trauriges kommt leider auch vor, aber das macht das Buch und die Story umso realer.

Die lieben Denise und Randy kamen endlich etwas öfters vor, was mich sehr erfreut hat.

Mit Vlad hat die Autorin mich definitv neugieriger gemacht und ich freue mich auch dass wir von ihm und von Patra mehr erfahren durften.

So das waren nur ein paar kurze Einblicke wie gesagt, ich möchte ja auch nicht zu viel vor weg nehmen. Wie Cat Bones retten wird müsst ihr schon selbst lesen..


Fazit:

Bereits die ersten beiden Bände ließen mich sprachlos zurück. Da dachte ich schon noch besser geht es gar nicht mehr und zack kommt Teil 3 und haut mich regelrecht vom Hocker. Man war ich froh, dass ich den schon zu Hause hatte und direkt durchstarten konnte. Kaum angefangen, war es regelrecht eine Überwindung, das Buch mal kurz zur Seite zu legen um alltäglichen Dingen nachzugehen.

Ich denke das absolute Highlight war der Heiratsantrag und Cat ihre Reaktion: "Wie konnte es Dich nur nervös machen, mich zu fragen, ob ich Dich heiraten will, Bones? Ich würde für Dich sterben, warum sollte ich dann nicht mit Dir leben wollen?" Süß oder was sagt ihr?

Also wer Teil 3 noch nicht hatte, sollte schleunigst eine Buchhandlung aufsuchen. Und wer die Reihe noch gar nicht kennt, der sollte erst Recht schleunigst sich zur Buchhandlung teleportieren :)

Definitiv ♥♥♥♥♥ :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen