Mittwoch, 10. Juni 2015

Rezension zu Niemand so wie du

Niemand so wie du



Preis: 7,99 Euro Taschenbuch
         2,99 Euro E-Book
Länge: 108 Seiten im Taschenbuch
Erschienen: 15.Mai 2015 (Taschenbuch)

Zum Autor: 

Kajsa Arnold
Geboren wurde Kajsa Arnold im Ruhrgebiet. Nach mehr als 11 beruflich bedingten Umzügen lebt sie wieder in Nordrhein-Westfalen. Sie schreibt Unterhaltungsromane aus den Bereichen Erotik, Fantasy und Young Adults. Sie ging mehr als 25 Jahre einer kaufmännischen Tätigkeit nach, bevor sie sich nur noch dem Schreiben widmet. Ihr großes Hobby ist die Fotografie. Zu ihren größten Erfolgen gehört die 5-teilige Serie "Rhys by night" ( deren Teile 1-3 "5 Farben Blau/4 Farben Platin/3 Farben Purpur" in 2015 beim Droemer/ Knaur Verlag als Taschenbuch erscheinen werden) und die abgeschlossene "Jaden"-Reihe. Weitere Bücher schreibt sie auch unter dem Pseudonym - Rhiana Corbin. Mehr zu ihren Büchern erfahren Sie auf ihrer Homepage: kajsaarnold.com


Zum Inhalt:

Johanna genießt den letzten Tag in Freiheit! Denn, wenn es ganz schlecht für sie läuft, muss sie ins Gefängnis. Am Abend vor der Verhandlung rettet Philipp sie in einer Hotelbar aus einer unangenehmen Situation. Philipp wäre genau der Mann ihrer Träume, wenn ... ja, wenn ihr Leben anders verlaufen würde. Doch bald erweist sich Philipp als wahrer Retter in der Not ... Eine neue Bedtime Novel von Kajsa Arnold


Meine Meinung:

Cover:

Das Cover fiel mir direkt ins Auge. Mir gefallen die Farben sehr gut, sodass das Buch gern gelesen wurde.

Schreibstil:

Es liest sich wirklich eins A. Ich habe es in einem Rutsch durchgelesen, da der Schreibstil sehr schön und flüssig ist.

Charaktere:

Johanna:

Eines Abend vor ihrem Prozess, wo sie zu Unrecht des Diebstahls beschuldigt wird, rettet ein charmanter Phil sie vor einem nervigen Typen. Ihr Retter entpuppt sich am nächsten Tag als der Richter ihres Prozesses, wobei ihr beinahe das Herz stehen bleibt. Er ist charmant und genau ihr Typ, doch mehr als eine Nacht wollen sie beide nicht.. oder?

Philipp:

Ihr Retter in der Not, er ist sehr sympatisch, ein Anwalt und wohlhabend dazu. Doch macht er beim Erobern ihres Herzens noch den ein oder anderen Fehler, den er wieder grade biegen muss.

Story:

Dazu möchte ich nichts weiter sagen, schaut einfach in die Beschreibung.

Fazit:

Es war mein erster Roman von Kajsa Arnold und ich habe es nicht bereut. Im Gegenteil ich werde jetzt definitiv öfters was von ihr lesen. Das Buch lies sich in einem Rutsch ohne das man es aus der Hand legen konnte. Die Story rund um Phillip und Johanna gefällt mir sehr gut und ich hätte auch nichts dagegen gehabt, wenn sie noch etwas länger wäre. Dennoch war alles wichtige gesagt.

Mir hat die Story einen wunderschönen Abend beschert und dafür gibt es natürlich
♥ :)

1 Kommentar:

  1. Hey, schöne Rezi😊 hört sich gut an das Buch.

    Liebe Grüße
    Eugenia

    AntwortenLöschen