Montag, 17. August 2015

Rezension zu City of Ashes - Chroniken der Unterwelt 2

City of Ashes (Chroniken der Unterwelt, Band 2)



Preis: 10,99 Euro E-Book
           17,99 Euro Gebunden
Länge: 480 Seiten
Erschienen: 1.Juni 2008



Zum Autor:



Schon als Kind hat Cassandra Clare viel gelesen. Bücher waren ihre treuesten Begleiter in einer Zeit, in der ihre Eltern mit ihr durch die Welt zogen. Cassandra Clare lebte, noch bevor sie zehn Jahre alt war, in vielen Ländern, darunter die Schweiz, England und Frankreich. Nach dem College ging sie nach Los Angeles und New York, um für diverse Unterhaltungsmagazine zu schreiben. Die Welt von Britney Spears und Paris Hilton war jedoch nicht wirklich die ihre. 2004 begann Cassandra Clare ihren ersten Roman zu schreiben, inspiriert vom Bezirk Manhattan in ihrer Lieblingsstadt New York. Mit ihren "Chroniken der Unterwelt" war sie schnell so erfolgreich, dass sie 2006 den Job als Societyreporterin an den Nagel hängen konnte. Heute lebt sie mit ihrem Freund und zwei Katzen in Brooklyn, New York.


Zum Inhalt:

Clary wünscht sich ihr normales Leben zurück. Doch was ist schon normal, wenn man als Schattenjägerin gegen Dämonen, Werwölfe, Vampire und Feen kämpfen muss? Sie wünscht sich nichts sehnlicher, als der Unterwelt den Rücken zuzukehren. Doch als ihr Bruder Jace in Gefahr gerät, stellt sich Clary ihrem Schicksal - und wird in einen tödlichen Kampf gegen die Kreaturen der Nacht verstrickt. www.city-of-ashes.de


Hier geht es zur Rezension vom ersten Teil: City of Bones


Meine Meinung:

Teil 1 hatte mich regelrecht umgehauen, da war es selbstverständlich das es mit dem zweiten Teil weitergehen muss.

Cover:

Bereits in das erste Cover hatte ich mich verliebt und auch das zweite lässt keine Wünsche offen. Ich mag es besonders, wenn man den Büchern bereits von außen ansieht, dass sie alle zusammen gehören.

Schreibstil:

Absolut flüssig und fesselnd. Es reiht sich ein Ereignis ans Nächste, man kommt gar nicht zum Luftholen. Die Spannung zieht einen im wahrsten Sinne des Wortes wie im Flug durch das Buch.

Story:

Es geht direkt mit der Handlung des ersten Bandes weiter.

Clary muss immer noch mit all den Neuigkeiten kämpfen und versuchen ihr Leben wieder in halbwegs geordnete Bahnen zu bekommen, insofern es überhaupt möglich ist.

Auch wenn Clary und Jace angeblich Geschwister sind, kann sie ihre Gefühle für Jace nicht unterdrücken und als dieser dann auch noch in Gefahr gerät, ist Clary bereit alles für ihn zu riskieren und den Schattenjägern beizutreten. Mit einer besondern Fähigkeit kann sie es vielleicht schaffen im Kampf gegen Valentine der richtigen Seite zum Sieg zu verhelfen.

Fazit:

Spannend wie eh und jäh. Es geht im Handlungsrahmen direkt weiter. Besonders gefallen hat mir, das nun auch immer mehr die Nebencharaktere eine Rolle spielen und wir als Leser mehr über sie erfahren. Wie zum Beispiel Simon, Luke..und auch völlig neue Charaktere wie das Werwolfsmädchen Maia.

Wir erfahren im Laufe des Buches noch genauer, wie die Schattenwelt funktioniert, wodurch man sich förmlich in eine neue Welt hineinbegibt, aus der Cassandra Clare einen auch längst nach Beendigung des Buches nicht mehr gehen lässt. Meiner Meinung hat sie eine klasse Fantasiewelt erschaffen, die sich vor allem von anderen unterscheidet und die man als Leser immer tiefer ergründen will.

Auch Gefühle und Emotionen kommen trotz all der Spannung, Kälte und Action nicht zu kurz.

Insgesamt ein gelungener zweiter Teil, der direkt Lust auf den dritten macht.


Dafür gibt es ♥♥♥♥♥

Kommentare:

  1. Deine Kritik trifft voll zu! Ich liebe diese Bücher und freue mich auch schon endlich den 3. Teil zu lesen. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :)
      Den musst du unebdingt schnellstens Lesen, ich hab ihn vor Jahren gelesen, als der dritte noch der letzte war. Und seitdem könnte ich ihn immer wieder lesen :)
      Hier ist meine Rezi, wenn du mal schauen magst:
      http://mexiis-leseparadies.blogspot.de/2015/08/rezension-zu-chroniken-der-unterwelt-3.html

      Liebe Grüße und einen schönen Wochenstart
      Lisa

      Löschen