Montag, 17. August 2015

Rezension zu Wintertraum (1)



Wintertraum (Sam's Sweet & Spicy)



Preis: 2,99 Euro E-Book
Länge: 138 Seiten
Erschienen: Dezember 2014







Zum Autor:


LISA TORBERG ist das typische Resultat der Beziehung zweier Menschen verschiedener Kulturen: polyglott, mehrsprachig und nirgends wirklich daheim. Oder eben überall.
Schon als junges Mädchen ließ sie ihrer Fantasie in Schulheften freien Lauf - sehr zum Leidwesen ihrer Lehrer. Was lag da näher, als die Leidenschaft für das geschriebene Wort weiterzuentwickeln?
Heute ringt sie dem Berufsleben immer mehr Zeit für die Autorentätigkeit ab, zieht die Ruhe dem Trubel vor und lebt zwischen ihrer englischen Heimatstadt und dem warmen Süden Europas.
Sie vertritt die These der ungeschminkten Wahrheit, mag das Leben an der frischen Luft und das Meer. Allerdings nur im Winter oder wenn sie an Bord eines Segelschiffs ist, und nicht, wenn sie wie eine Sardine am Strand liegen muss.
Sie lebt und schreibt nach der Devise: "Die Liebe ist das einzige Spiel, bei dem es zwei Verlierer geben kann. Oder zwei Gewinner."

Unter dem Pseudonym MONICA BELLINI schreibt Lisa Torberg prickelnde, sinnliche Liebesromane.

Informationen über Lisa Torberg und ihre Projekte auch auf www.lisatorberg.com und zu Monica Bellini auf www.bellini-alessi.com, sowie in den sozialen Netzwerken.



Zum Inhalt:


Können Träume wahr werden?


Dieses Buch ist in sich abgeschlossen.

Samantha zaubert aus jeder Art von Zutaten kleine Kunstwerke. Die Presse bezeichnet sie als die sinnlichste
Chocolatière und Chef de Cuisine Londons und ihr Cateringunternehmen Sam’s Sweet & Spicy läuft hervorragend.
Doch Mitte November verliert sie den einzigen Menschen, der ihr noch geblieben war: ihre Granny Beth.
Wenig später erfährt sie von Peter, ihrem Ex und einzigen Mann, den sie jemals wirklich geliebt hat,
dass er wieder heiratet. Und er bittet ausgerechnet sie, das Catering der Hochzeitsfeier zu übernehmen.
Ohne Grannys Hilfe wird das Weihnachtsgeschäft zu einer rasanten Berg- und Talfahrt.
Und dann steht plötzlich ein Aushilfslieferant in ihrer Küche, der ihr mit seinem durchdringenden Blick,
herb-würzigen Parfum und sensuellen Bemerkungen viel zu nahe kommt – und wieder verschwindet.
Die pragmatische Samantha stürzt in einen emotionalen Abgrund …

WINTERTRAUM ist das erste Buch der Reihe "Sam's Sweet & Spicy".
Alle Bücher der Serie können unabhängig voneinander und in beliebiger Reihenfolge gelesen werden.

Für ein besseres Verständnis und das perfekte Leservergnügen empfiehlt sich jedoch diese Reihenfolge:
1. Wintertraum
2. Intermezzo
3. Dessous mit Sahne


Meine Meinung:

Cover:


Absolut hinreizend süßes Cover, was mich bereits schon Vorab neugierig macht und zum schmunzeln bringt.

Schreibstil:

Eine tolle Geschichte mit dem richtigen Hauch an Humor, Spannung und Romantik. Der Autorin ist es absolut gelungen den Leser durch ihren Schreibstil in die Story hineinzusaugen. Im Nu ist man auch schon am Ende.

Story:

Die Geschichte rund um Sam lässt Herzen weich werden. Viel mehr will ich gar nicht verraten um euch den Lesespaß nicht zu nehmen, nur wie viele kurze Geschichten ist auch diese leider viel zu schnell vorbei.

Fazit:

Es war meine erste Story von Lisa Torberg und ich bin begeistert. Sie überzeugt mich mit ihrer Kurzgeschichte durch einen flüssigen und spannenden Schreibstil. Die Story klingt plausibel und die Hauptprotagonistin ist sehr sympatisch. Insgesamt ist die Geschichte einfach traumhaft und emotionsreich. 

Auch toll fand ich am Ende die zahlreichen Rezepte :)
Ich werde definitiv noch mehr von Lisa Torberg lesen und hoffe dass die anderen Geschichten alle auch so schön sind.

Dafür gibt es ♥♥♥♥♥ :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen