Montag, 7. September 2015

Cover Monday #4

Hallo ihr Lieben,



Cover Monday ist eine von Maura von The emotional life of books ins Leben gerufene Aktion, bei der wöchentlich ein wunderschönes Buchcover vorgestellt wird. Heute möchte ich zum vierten Mal bei dieser Aktion mitmachen.







Heute, etwas später als sonst, möchte ich natürlich auch wieder mitmachen. 
Diesmal mit einem Weihnachtsbuch - bzw einer Kurzgeschichte, die mir gestern bei amazon auf der Suche nach Büchern für den Winter aufgefallen ist.


Cover: 

Eigentlich ziemlich simple, aber gerade deshalb mal was anderes und für mich sehr anziehend. Die Schneelandschaft macht bereits Freude auf die Winterzeit und Schnee an Heiligabend hätte ich gern auch mal wieder :)

Auch inhaltlich klingt diese kleine Geschichte nach der perfekten Lektüre für einen kuscheligen Abend auf dem Sofa mit einer Tasse Tee. Kam direkt auf meine Liste für die Weihnachtszeit :)

Inhalt:

Dieses Jahr soll mit der ganzen Familie gefeiert werden. Und zur Familie gehört eben auch Tante Lisbeth, die immerzu ihre ausgestopfte Ratte Stradivari mit sich herumträgt. Nelly ist genervt von dem Weihnachtstrubel und ihrer verrückten Familie. 
Als Tante Lisbeth sich Nellys Auto ausborgt und ohne zurückkommt, dafür mit einem Neffen, der keiner ist und der Idee eine neue Christbaumspitze zu besorgen, scheint das Chaos perfekt. 
Zu allem Unglück läuft Nelly auch noch der nette Kellner über den Weg, der sie vor Kurzem hat abblitzen lassen. 
Und er ist immer noch so süß. Doch zum Flirten bleibt kaum Zeit, denn Tante Lisbeth hält mittlerweile sogar die Polizei auf Trab. 
(83 Taschenbuchseiten)





Kommentare:

  1. Hi Lisa, ja irgendwie bekommt man langsam schon fast Lust auf Romane passend zum Herbst/Winter. Diese Weihnachtsgeschichte hört sich wirklich witzig an, werd ich mir mal für Weihnachten vormerken. :D Ist ein schönes, leichtes und helles Cover ... wirklich gut gewählt.

    Grüßle, Nadine.

    http://booklovers-shelf.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Hi Lisa!

    Ja, das sieht nach einem kuscheligen kalter-Winterabend Buch aus :D
    Sowas les ich eigentlich gar nicht, aber das Cover ist auf jeden Fall süß gemacht!

    Liebste Grüße, Aleshanee
    Weltenwanderer

    AntwortenLöschen
  3. Hi Lisa,

    in der Tat ein süßes Cover.

    Hier geht es zu meinem Beitrag.

    LG,
    André

    AntwortenLöschen
  4. Hey Lisa,
    bist du denn schon in Weihnachtsstimmung? Das Cover sieht zumindest sehr friedlich aus, perfekt für einen Winternachmittag. Das einzige was mir nicht gefällt, ist, dass der Autorenname oben links platziert ist. Der hätte für mich noch in den Schnee gehört :)
    Alles Liebe
    Janine

    AntwortenLöschen
  5. Hey,
    ich mag den Winter total gerne,und auch alle Cover die Winterlich aussehen :)
    Liebe Grüße
    nasemeis

    AntwortenLöschen