Dienstag, 15. September 2015

Rezension zu One Night Stand mit einem Stripper

One Night Stand mit einem Stripper. Erotischer Roman




Preis: 2,99 E-Book
Länge: 53 Seiten
Erschienen: 12.August 2015


Zur Autorin




Ella Green wurde 1983 in Oberbayern geboren. New York - der Big Apple - ist ihr absoluter Traum, denn die pulsierende, riesige und atemberaubende Stadt bedeutet für Sie "Lebe Deinen Traum und glaube an Dich selbst"! In 2013 schrieb Ella ihren ersten erotischen Roman, der auf Anhieb die Bestsellerliste bei Amazon stürmte. Glücklich verheiratet lebt sie mit ihrem Mann in Bayern und backt für Ihr Leben gerne, besonders bunte Cupcakes - inspiriert wurde sie bei ihrer New York Traumreise durch die berühmte "Magnolia Bakery" mit den allerbesten Schoko-Cupcakes der Welt!


Besuchen Sie Ella Green auf: Facebook: https://www.facebook.com/pages/Ella-Green-Autorin/738974706175412Webseite: www.ella-green.comInstagram: Ella_Green_Author
Meine bisher erschienenen eBooks:
Er ist der EineSie ist die Eine (Fortsetzung von Er ist der Eine) beide Bücher können unabhängig voneinander gelesen werden
Auf High Heels ins Glück
Portside Beach Serie Portside Beach - Claire & BradleyPortside Beach - Halley & GregoryPortside Beach - Amanda & Jayden Portside Beach - Jill & Steve
für den Herbst/Winter 2015/2016 ist ein Spinn-Off der Portside Beach Serie geplantim Dezember 2015 erscheint das erste Taschenbuch der Autorin
*Erotik by ELLA GREEN*


Zum Inhalt:

Nur widerwillig lässt sich Alessia von ihrer Freundin Fabiana überreden, mit auf die Show der berühmten „Il Salvadors“ zu kommen. Eine Strippershow, hat sie das wirklich nötig? Doch dann wird Alessia von Matteo, dem heißesten der sexy Stripper, spontan auf die Bühne gebeten, und sofort fühlen sich die beiden wie magisch angezogen. Matteo lädt sie zur After-Show-Party ein, und mit ihm lebt Alessia Fantasien aus, von denen sie zuvor nicht zu träumen gewagt hätte. Diese Nacht wird sie niemals vergessen ...



Meine Meinung

Cover:
Die Farbwahl gefällt mir sehr gut. Im Prinzip schlicht gehalten mit dem schwarzen Hintergrund, wobei das lila ein absoluter Blickfang ist. :)

Schreibstil:
An sich leicht und flüssig zu lesen mit ein paar kleinen Vertippern zwischendurch, aber nicht weiter tragisch. Eine schöne Lovestory, sehr heiß. Ich hoffe auf eine Fortsetzung?!


Story:
Alessia lässt sich nur widerwillig von ihrer Freundin breit schlagen zu einer Show der heißen Il Salvadors zu gehen.
War sie zunächst noch mürrisch, so entwacht bereits im Vorfeld bei ihrer Internetrecherche ihr Interesse an einem der Mitglieder. Matteo, super heiß und sexy, der in ihr ein längst erloschenes Feuer wieder zum Leben entfacht.


Fazit:
Puh, was soll ich groß sagen? Es ist meine zweite Story von Ella Green und ich will definitv mehr davon. Diese Story hat es in sich. Die Erotik kommt gewiss nicht zu kurz, aber auch die romantische Ader scheint bei einem Stripper der Il Salvadors nicht eingefroren zu sein...

Es ist nur eine Nacht, aber eine Nacht die so viel mehr beinhaltet, als ihr bisheriges Leben. Ein heißer One-Night- Stand, wo man am Ende mit Alessia leidet und hofft es kommt noch eine weitere Seite...

Lasst euch überraschen. Lasst euch von Ella Green entführen. Und ihr werdet sehen, es lohnt sich.

Ich hoffe es gibt eine Fortsetzung dieser tollen Story?!
♥♥♥♥♥

1 Kommentar:

  1. Hey =)

    Du machst mich ja wirklich total neugierig!!! Jetzt will ich es auch lesen =). An den immer kühler werdenden Tagen braucht man definitiv solche heißen Geschichten =)

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen