Montag, 19. Oktober 2015

Cover Monday #8

Hallo ihr Lieben,


Cover Monday ist eine von Maura von The emotional life of books ins Leben gerufene Aktion, bei der wöchentlich ein wunderschönes Buchcover vorgestellt wird. Heute möchte ich zum achten Mal bei dieser Aktion mitmachen.




Heute wollte ich endlich wieder mitmachen und hab mich für ein Buch entschieden, welches ich bei den Neuerscheinungen für den Oktober entdeckt habe und direkt für die Weihnachtszeit auf meine Wunschliste wanderte. Außerdem hab ich es heute direkt im Buchladen gesehen und konnte nur knapp widerstehen, aber beim nächsten Mal...


Weihnachtszauber wider Willen


Zum Inhalt:

Als Skifahrer war er unschlagbar - aber als Dad ist Taylor O’Neil weit von einer Goldmedaille entfernt. Um seiner 13-jährigen Tochter zu beweisen, wie sehr er sie liebt, will er ihr das schönste Weihnachtsfest aller Zeiten bereiten. Das Snow Crystal Skiresort seiner Familie bildet dafür schon mal die perfekte Postkartenidylle. Doch bei den restlichen Details braucht er Unterstützung. Wer könnte ihm besser beibringen, was zum Fest der Liebe gehört, als eine Lehrerin? Gut, seine alte Schulfreundin Brenna ist genau genommen Skilehrerin, dennoch scheint sie auch den Slalom weihnachtlicher Bräuche perfekt zu beherrschen. Der guten alten Tradition des Kusses unterm Mistelzweig kann Taylor jedenfalls schnell etwas abgewinnen …


Cover:

Auch wenn es auf dem Bild nicht so rüberkommt, in Real ist es das perfekte Weihnachtsbuch. Sogar schön mit einem leichten Hauch von Glitzer. Ich musste mich heute wirklich zusammen reißen im Buchladen, aber in der Adventszeit kommt es definitiv zu mir nach Hause.

Viel dazu sagen will ich gar nicht, ich denke der Aspekt Weihnachten, Winter, Kuscheln und funkelnde Sterne kommt ausreichend zur Geltung. Wirklich schön.
Aber auch inhaltlich klingt es nach dem perfekten Winterroman.
Was sagt ihr? 

Wünsche euch noch einen schönen Montag Abend.


1 Kommentar:

  1. Hallo Lisa,
    ich freue mich so richtig auf das Buch, allein schon der Familie O´Neil wegen.
    Dir wünsche ich, dass das Buch bald bei dir einziehen darf und hinterlasse
    liebste Grüße,
    Hibi

    AntwortenLöschen