Donnerstag, 26. November 2015

Rezension zu Ace - all in (2)

Ace- all in



Preis: 0,99 Euro E-Book
Länge: 22 Seiten
Erschienen: 20 November 2015

Zur Autorin:



Sam White verführt mit ihren Gedichten und Texten.
Sie reißt mit und geht an die tief sitzenden Emotionen.
Von rasenden Herzklopfen, bis Atemstillstand, erlebe die Höhen und Tiefen
gemeinsam mit den Charakteren.
Tauche ab in die Welt der Poesie.
Frisch, jung und mitten im Leben.


Zum Inhalt:
Als Joy an diesem Morgen aufwacht, ist alles anders als sonst.
Ace ist verschwunden und hat einen Brief hinterlassen, der Joys Gefühlswelt durcheinander wirbelt. Doch Joy wäre nicht sie selbst, wenn sie nicht alles für ihre Liebe tun würde.


Meine Meinung:

Cover:

Mir gefällt besonders die Ähnlichkeit zum ersten Teil, gerade da dieser für mich noch nicht abgeschlossen war, finde ich es sehr passend, das hier letztendlich wieder das gleiche motiv gewählt wurde, aber in einer anderen Position. Perfekt gewählt zum zweiten Teil.

Schreibstil:


Liest sich genauso gut wie bereits der erste Teil. Es schließt dort an, wo der erste endete. Alles wieder dabei, Spannung, Erotik und natürlich der richtige Hauch an Liebe.

Charaktere/ Story:

Weiter geht es mit unseren beiden Protagonisten Joy & Ace, die wir bereits im ersten Teil kennen lernen durften.

Eigentlich sind Joy und Ace ein glückliches Paar und passen wirklich gut zusammen. Doch Ace wirkt immer verschlossener und so wacht Joy eines Morgens allein auf mit einem Brief neben sich..

Fazit:

Ach was war ich froh nicht lang auf die Fortsetzung warten zu müssen und auch dieser Teil konnte mich absolut überzeugen und fesseln.
Es war schön zu sehen, wie stark die Liebe sein kann und das man gemeinsam alles meistern kann, wenn man sich nur wagt.
Kurz und knapp könnt ihr beide Teile an einem Abend verschlingen und euch in eine kleine feine, prickelnde Story entführen lassen.

Vielen Dank für dieses Lesevergnügen ♥♥♥♥♥

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen