Montag, 2. November 2015

Rezension zu Ein Eishockeyspieler unterm Christbaum

Ein Eishockeyspieler unterm Christbaum. Weihnachtsroman



Preis: 3,99 Euro E-Book
Länge: 72 Seiten



Zur Autorin:



Bärbel Muschiol wurde 1986 in Weilheim, Oberbayern, geboren. Glücklich verheiratet lebt und arbeitet sie mit ihrem Mann und ihren zwei Kindern im tiefsten Bayern.
Die Autorin ist bekannt für sehr erotische eBooks mit Stil und Story; Ihre beliebten Romane haben einen festen Platz in den Erotik Bestsellerlisten.
Bärbel Muschiols Schreibstil ist sehr facettenreich und begeistert den Leser immer aufs Neue.
Im Klarant Verlag sind von der Autorin unterschiedliche Werke erschienen, wie die einzigartige "Rocker-Trilogie: Rockerbraut, Rockerherz und Rockerlady" wie auch die erotischen Romane "Ein pikantes Angebot" und "You and Me. Gesucht - Gebucht - Verliebt".

Besuchen Sie Bärbel Muschiol auf ihrer Facebook Seite, dort bekommt ihr viele Informationen und die genauen Daten der Neuerscheinungen: https://www.facebook.com/pages/Muschiol-B%C3%A4rbel/778439288848638 Zusätzlich gibt es in regelmäßigen Abständen tolle Gewinnspiele!


Zum Inhalt:

In den Straßen Manhattans herrscht Weihnachtsstimmung und Susanne bekommt Mike Donawen, den Star der New York Ice Tigers, nicht mehr aus dem Kopf. Als die sexy Studentin gestern als Bedienung im Jacks ausgeholfen hat, konnte er den Blick einfach nicht von ihr abwenden. Und völlig in Gedanken versunken – rennt sie genau ihm vors Auto! Der Unfall bleibt ohne Folgen, aber noch am selben Tag verbringen die beiden heiße Stunden miteinander. Dem berüchtigten Bad Boy ist sofort klar: Diese Frau ist etwas ganz Besonderes! Für Mike ist diese wundervolle Beziehung das schönste Weihnachtsgeschenk seines Lebens, doch dann gesteht Susanne ihm etwas, woran alles zu zerbrechen droht...


Meine Meinung:

Cover:

Absolut vielversprechend, macht mich sehr neugierig auf den Inhalt und die New York Tigers.


Schreibstil:

Meine erste Story von der Autorin und ich war begeistert. Es liest sich sehr leicht, locker und flüssig mit der richtigen Mischung aus Spannung, Erotik und Humor.

Alles wirkt sehr real und ist mit viel liebe zum Detail perfekt ausgeschmückt.

Charaktere:

Mike: 
Torwart der New York Ice Tigers, ein Eishockeyteam welches Außenansehen zur Zeit sehr niedrig ist. 
Gerade er gilt als eher rümpelhafter Frauenheld mit Lotterleben und ist ebenfalls wenig begeistert vom neuen Trainer Sean, der ihn anscheinend auf den Kicker hat.

Susanne:
Tochter vom neuen Trainer der New Yorker Ice´s. Vor drei Jahren starb ihre Mutter vier Tage vor Weihnachten und seitdem sind die beiden das Einzigste was sie haben - sich.
Ausgerechnet jetzt kurz vor Weihnachten muss sie sich in den Torwart der New York Ice Tigers verlieben, gerade mit dem hat ihr Vater doch die meisten Sorgen...
Zur Zeit hilft sie ihrer Freundin Cally in ihrer Kneipe aus, wo die Tigers Stammgäste sind.

Story:

Von ihrem neuen Trainer Sean wird das Team der New York Ice Tigers verdonnert endlich an ihrem Außenansehen zu arbeiten. Ganz woran der Torwart Mike, der mit seinem Bad Boy Image nicht gerade rühmen kann.
Ideale Möglichkeit das Team bei einem Benefizlauf antanzen zu lassen findet der neue Trainer.

Mike hat einen riesen Hals auf den neuen Trainer und versucht in seiner Stammkneipe dem Jacks bei einem guten Bier mit seinen Teamkollegen abschalten zu können.
Dabei sieht er erstmals die neue Kellnerin Susanne, die es ihm zugleich angetan hat.
Wie es das Schicksal so will ist es ausgerechnet diese Frau, die ihm in der Vorweihnachtszeit vor sein Auto läuft...

Fazit:

Ach was war das eine schöne Story, perfekt um sie in einem Rutsch zu verschlingen, obwohl ich wirklich gern noch ein paar Seiten weiter gelesen hätte...
Mike und Susanne sind mir sofort ans Herz gewachsen und ich habe von ganzem Herzen mit ihm gebangt und die Daumen gedrückt... Humor, Spannung, Dramatik und Erotik passten alle perfekt zueinander und waren gut eingesetzt.

Die Geschichte wirkte sehr real und war weder zu tiefgründig als auch zu oberflächlich.
Es war schön zu sehen wie der Bad Boy Mike endlich seine wahre Liebe gefunden hat und was er alles tut um seine "Eine" von seinen Gefühlen zu überzeugen auch wenn er danach wohl eher das Ansehen eines Softies hat..

Lasst euch von Bärbel Muschiol für eine kurze Auszeit aus dem Alltag entführen und genießt ihr neues Buch. Weihnachtsfeeling vorprogrammiert. Vielen lieben Dank Bärbel Muschiol.

❤❤❤❤❤

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen