Dienstag, 31. März 2015

Rezension : Kein Ort ohne Dich

Kein Ort ohne dich: Roman





Preis : 19,99 Euro (gebunden)
              9,99 Euro (Taschenbuch)
              8,99 Euro (E-Book)
Länge : 544 Seiten

Sonntag, 29. März 2015

Zurück aus dem Urlaub

Hallo ihr Lieben,

es tut mir wahnsinnig leid, dass ich vor meinem Urlaub nicht mehr die Zeit gefunden habe mich zu verabschieden. Nun bin ich wieder zurück und voller Tatendrang.
Ich habe die Zeit genutzt viele Bücher und E-Books zu lesen und werde diese auch in Kürze vorstellen :)
Auch habe ich die Zeit genutzt mir Gedanken über die weitere Gestaltung meines Blogs zu machen und freue mich darauf, diese so schnell wie möglich umzusetzen.
Freue mich auch jederzeit über eure Kommentare und Anregungen.
Eure Lisa :)

Donnerstag, 19. März 2015

Rezension : Luc

Luc: Fesseln der Vergangenheit



Preis : 9,99 Euro (Taschenbuch)
            8,99 Euro ( E-Book)
Seiten : 482
Erschienen : 12.Juli 2012

Guten Morgen :)

Hey ihr Lieben,

in den letzten Tagen hatte ich leider wenig Zeit zum schreiben :(
Aber gelesen wurde natürlich in jeder freien Minute :)
Auch in der kommenden Woche wird es hier ruhig werden, da ich mit meinem Liebsten eine Woche in den Urlaub fahre.
Wie ist eure Woche so?
Im Urlaub werde ich natürlich auch wieder mehr Zeit zum lesen finden, man sehe sich meine SUB an die hat es immerhin bitter nötig.. :D
Habt ihr Ideen für mich? Welche Bücher soll ich zuerst lesen?
Euch einen wunderschönen Tag :)

Montag, 16. März 2015

Neuerscheinung Tiger & Devils

Seit dem 5. März im Handel :

Tigers & Devils - Schlaflos mit dir

Preis : 6,99 Euro (E-Book)
Seiten : 306
Verlag : Egmont LYX. digital

Inhalt:
Der romantische Male/Male-Klassiker aus den USA endlich bei LYX.digital!

Declan Tyler ist der gefeierte Star-Stürmer des Australienfootball-Teams Richmond Tigers. Die Fans liegen ihm zu Füßen und verehren ihn wie einen Helden – aber nur solange er ihren Erwartungen entspricht. Als Declan Simon Murray begegnet, wird dies auf eine harte Probe gestellt: Der Filmproduzent, der aus seiner Homosexualität noch nie ein Geheimnis gemacht hat, weckt Gefühle in Declan, die er unter keinen Umständen länger verdrängen will. Declan muss sich entscheiden zwischen der Karriere, die er liebt, und dem Mann, den er braucht ...
(www.amazon.de)


Meine Meinung:
Die kurze InhAltsbeschreibung und die bisherigen Rezensionen von Lesern, bereiten mir bereits großes Interesse dieses Buch zu lesen. Auch das lebendig gestaltende Cover weckt Lust auf mehr. Es scheint ein perfektes Buch für einen schönen Sommerabend zu sein.
Habt ihr es schon gelesen?

Sonntag, 15. März 2015

Neuerscheinung 16.März 2015

Süße Verdammnis: Roman (Dark Hunter-Serie, Band 14)



Preis : 9,99 Euro (Taschenbuch)
          8,99 Euro (E-Book)
Seitenzahl : 384

Zum Autor:

Die promovierte Historikerin Sherrilyn Kenyon schreibt seit ihrem zehnten Lebensjahr und ist mittlerweile eine der erfolgreichsten Autorinnen weltweit. Unter ihrem Pseudonym Kinley MacGregor veröffentlichte sie höchst erfolgreich Highland-Sagas. Doch vor allem mit ihren Dark-Hunter-Romanen begeistert sie ihre Leser und erobert seit Jahren regelmäßig Spitzenplätze der New-York-Times-Bestsellerliste. Gemeinsam mit ihrem Mann und drei Söhnen lebt Sherrilyn Kenyon in Tennessee.

Zum Inhalt:

Eine junge Frau im Bann eines rachsüchtigen Halbgottes …

Simone Dubois ist Gerichtsmedizinerin und deshalb an Seltsames gewöhnt. Daher erscheint es ihr auch nicht weiter eigenartig, dass sie die Geister verstorbener Menschen sehen kann. Aber als eines Tages der Halbgott Xypher vor ihrer Tür steht und behauptet, dass nur sie beide die Welt vor ihrem Untergang retten könnten, bleibt Simone nichts anderes übrig, als diesen unglaublich gut aussehenden Typen für verrückt zu erklären. Doch bald verhärtet sich der Verdacht, dass Simone und Xypher tatsächlich auf untrennbare Weise miteinander verbunden sind.
(von: amazon)

Meine Meinung:

Ab morgen kann man es endlich kaufen. Der 14 Band der sensationellen Dark-Hunter- Serie von Sherrilyn Kenyon. Ich bin sehr gespannt, bereits die anderen Bände hielten was sie versprachen :)

Neuerscheinungen Liebe kennt keine Spielregeln

Liebe kennt keine Spielregeln



Preis : 6,99 Euro (e-book)
Datum : 4. Juni 2015

Autorin:

Kat Latham wurde in Kalifornien geboren, hat in Prag und London gearbeitet und lebt nun mit ihrem Mann und ihrer Tochter in den Niederlanden. Sie muss sich noch daran gewöhnen, dass es in ihrer neuen Heimat mehr Kühe und Fahrräder als Menschen zu geben scheint.

Inhalt:

Prickelnd, heiter und berührend: Die perfekte Liebesgeschichte zum Träumen!

Um wieder ins Team der Nationalmannschaft zu kommen, hat sich der Rugby-Spieler Spencer Bailey strenge Regeln auferlegt. Die wichtigste lautet: Keine Frauen während der Spielsaison! Doch dann trifft Spencer auf die junge Amerikanerin Caitlyn Sweeney – und sein Entschluss gerät gefährlich ins Wanken. Eigentlich sollte das ganze nur eine kurze Affäre werden, denn Caitlyns Visum für ihren Aufenthalt in London läuft in wenigen Wochen ab. Doch schon bald kommen sich die beiden viel näher, als sie es geplant hatten, und sie müssen sich die Frage stellen, ob sie bereit sind, ihre Spielregeln für die Liebe aufzugeben …

Meine Meinung:

Da es das erste Buch der Autorin ist bin ich schon sehr gespannt. Inhaltlich macht es mir bereits Lust auf mehr. Und auch das frische Cover sieht nach einem perfekten Buch für den Sommer aus. Ich bin gespannt :)


Freitag, 13. März 2015

Neuerscheinung Stefanie Ross : DeGrasse Novelle Kalil

Kalil - Eine DeGrasse- Novelle



Erscheinungstermin: 2. April 2015
Preis : 3,99 Euro (E-Book)

Zur Autorin:
In Lübeck geboren und in Norddeutschland aufgewachsen, zog es die Autorin bereits während der Schulzeit nach Amerika. Später unternahm sie weitere ausgedehnte Reisen durch die USA, Kanada und Mexiko, sowie Skandinavien und Südeuropa. Nach dem Studium der Betriebswirtschaftslehre in Kiel folgten leitende Positionen bei Banken in Frankfurt und Hamburg. Im Juli 2012 gab sie ihr Debüt als Thriller-Autorin - gleichzeitig im Bereich Romantic Thrill und mit einem Hamburger Regionalthriller.

Reihenfolge der DeGrasse- Serie:

Luc - Fesseln der Vergangenheit (Egmont LYX)

Jay - Explosive Wahrheit (Egmont LYX)

Rob - Tödliche Wildnis (Egmont LYX)

Scott (ebook, Novelle, Egmont LYX)

Dom - Stunde der Abrechnung (Egmont LYX)

Kalil (ebook, Novelle, Egmont LYX, April 2015)

Phil - Gefährliches Schweigen (Egmont LYX, Juni 2015)

Hamid (ebook, Novelle, Egmont LYX, Juni 2015)

Zum Inhalt:

Als Kalil Kazim die Amerikanerin Cassie Edwards in den afghanischen Bergen vor Angreifern rettet und in Sicherheit bringt, sprühen zwischen den beiden sofort die Funken. Aber Cassie arbeitet als Deputy Sheriff in Texas – keine guten Voraussetzungen für eine Liebesbeziehung. Nichtsdestotrotz können sie einander nicht vergessen, und wenige Wochen später beschließt Kalil, Cassie in den USA zu besuchen. Obwohl er fälschlicherweise auf der Fahndungsliste des FBI ganz oben steht …


Zum Buch:
 Die zweite Bonusstory, zur phänomenalen DeGrasse- Serie von Stefanie Ross. Bereits die erste Novelle Scott hat mir sehr gut gefallen, umso mehr freue ich mich auf eine Novelle der afghanischen Brüder. In diesem Fall geht es zunächst um Kalil, den Computerspezialiszten der Beiden. Ich bin sehr gespannt, aber die Autorin hat mich bisher immer positiv überrascht.




Rezension Blutrote Küsse - Cat & Bones 1




Preis : 7,95 Euro (Taschenbuch)
            6,99 Euro (E-Book)
Seiten : 417

Meine 3 Freitagsfavoriten Teil 1

Hallo ihr Lieben,

heute geht es um meine 3 Lieblingsbuchverfilmungen
Ich weiß ja nicht wie es euch bei dem Thema gibt, aber sich hierbei auf drei zu beschränken fällt mir echt schwer :)

1. Die Tribute von Panem - alle Teile



Dazu muss ich glaub nicht viel sagen, wer die Bücher leibt, der muss die Filme ebenfalls lieben :)

2. Chroniken der Unterwelt



Ich habe diese Bücher verschlungen, der Film war ein Muss für mich. Freu mich auf weitere Verfilmungen :)

3. Das Schicksal ist ein mieser Verräter



Ein wunderschöner Film, leider zugleich auch sehr traurig. Ich sag nur Taschentücheralarm.
Habe das Buch leider noch nicht gelesen, werde es sobald wie möglich noch nachholen. Habt ihr das Buch schon gelesen?


So das waren meine Top 3, auch wenn es mir schwer fiel eine Entscheidung zu fällen. Was sind eure?




Mittwoch, 11. März 2015

Neuerscheinung Nalini Singh Gilde der Jäger

Gilde der Jäger: Engelsseele


Preis : 9,99 Euro
(8,99 als E-book)


Inhalt :
Menschen und Erzengel leiden immer noch unter den Nachwirkungen der großen Schlacht. Die Jägerin Ashwini und der Vampir Janvier sollen in einem rätselhaften Mordfall ermitteln. Alles deutet darauf hin, dass die Unsterbliche Lijuan die Tat begangen haben könnte.

Zum Buch:

Der langersehnte 7.Teil der Fantasy-Reihe von Nalini Singh ist da. Seit dem 5.März kann man ihn nun lesen. Für jeden ein Muss, den die Geschichte rund um den Erzengel Raphael und Elena. Die Gilde ist nach den letzten Ereignissen aufgeschreckt und Raphael und seine sieben Beobachten die Lage besorgt. In diesem Band geht es hauptsächlich um Ashwini und Janvier. Den Rest müsst ihr selbst lesen, aber wer ein Nalini Singh Fan ist, wird auch dieses Buch im Nu verschlingen.

Dienstag, 10. März 2015

Rezension Lucys Wunsch

Lucys Wunsch: Ein Winterroman


Preis : 9,99 Euro Taschenbuch
          3,99 Euro Kindle - Version

Zum Buch :
Das Buch hat 324 Seiten als Taschenbuch und erschien am 5.Dezember 2014. Herausgeber  ist der Verlag CreateSpace Independent Publishing Platform.

Zur Autorin :
Anna Winter, 1982 geboren, lebt mit ihrem Mann und ihrer Tochter in Süddeutschland. Sie schreibt viele Romane im Genre der Fantasy und seit kurzem unter ihrem Pseudonym Anna Faye fantasyfreie Liebesromane.
Weitere Infos auf ihrer Homepage : http://annawinter.de

Zum Inhalt :
Lucy hat einen großen Wunsch: Sie sucht den Vampir fürs Leben. Deshalb ist es völlig klar, dass sie diese Herzensangelegenheit nach ganz oben auf den Weihnachtswunschzettel gesetzt hat … mal wieder. Es ist nur dumm, dass der Weihnachtsmann bisher nicht sehr hilfreich war und dass anscheinend niemand außer Lucy an die Existenz von Vampiren glaubt. Dabei hat sie ihn doch genau gesehen – damals als Kind, als er sie vor dem Ertrinken rettete. Nachdem sich Lucys erster Freund als völlige Niete erwiesen hat, scheint es nur einen wahren Mann für sie geben zu können: ihren Schutzengel. Bloß wie soll sie ihn überhaupt finden? Obendrein versucht ihre beste Freundin Pia sie auf den Geschmack von normalen Männern zu bringen. Und dann ist da noch Adam, ein wahnsinnig süßer Typ, der ihr nicht mehr aus dem Kopf gehen will, seit er sie fast geküsst hätte. Alles könnte doch wirklich einfacher sein und dabei steht Weihnachten kurz vor der Tür ...

(Quelle : http://www.amazon.de/Lucys-Wunsch-Winterroman-Anna-Winter/dp/150253729X/ref=sr_1_1?s=books&ie=UTF8&qid=1425975925&sr=1-1&keywords=lucys+wunsch )

Meine Meinung:
Kaum angefangen schon war ich durch. Es liest sich wie im Flug, man wird absolut locker und flüssig durch das Buch hindurchgeführt. Etwas traurig war ich schon, dass ich so schnell am Ende angelangt bin. (nach weniger als 2 Tagen)
Die Story rund um Lucy und ihrem gesuchten Lebensretter bzw.Vampir ist wunderbar aufgebaut und in sich abgerundet. Es gab schönes und niedliche Momente, welche ein Lächeln auf die Lippen zauberten.
Lucy und auch die anderen Charaktere sind sympatisch dargestellt. Allein das Cover, welches sehr hübsch gestaltet wurde, passt perfekt zum Winter, zu meiner Vorstellung von Lucy und verleiht Lust auf Mehr.
Themenmäßig finde ich es absolut aktuell. Die Twilight- Euphorie lässt auch jetzt noch viele von ihrem Vampir träumen. Und wenn wir mal ehrlich zu uns selbst sind, die ein oder andere würde bestimmt gerne mit Lucy tauschen. Perfekte Voraussetzung um mit Lucy mitzufiebern.
Anna Winter hat die Story um Lucy insgesamt sehr lesenswert gestaltet. Zum Ausgang möchte ich hier nichts verraten. Auch wenn der Roman gut zur Weihnachtszeit passt, würde ich ihm jedem ans Herz legen, der Lovestorys mit Herz und Fantasy liegt, egal ob im Winter oder im Sommer.

Insgesamt 5 von 5 Herzen  

Mein Lieblingszitat:
"Ohne ihn war ich nicht ganz. Ohne ihn war ich grau wie meine Bleistiftzeichnungen. Ohne ihn trug mein Herz nur die fahlen Farben der Nacht, die kein Bunt mehr kannten. Er war ein Wesen der Dunkelheit, das mir Licht bringen sollte." (da ich die Version auf dem Kindle gelesen hab, weiß ich leider nicht die genau Seitenzahl)





Montag, 9. März 2015

Rezension

Liebe fragt nicht



Preis:             9,99 Euro Taschenbuch
                     0,99 Euro Kindel-Version
Seitenanzahl:  267 Seiten
erschienen :    1.Dezember 2014

Zum  Autor:

Lea Rosenbaum ist das Pseudonym einer Autorin mit südamerikanischen Wurzeln. Lea wurde 1978 in Santiago de Chile geboren und kam als kleines Mädchen nach Deutschland. Ihre Mutter verschlug es der Liebe wegen zu Leas deutschem Vater, mit dem sie noch drei weitere Kinder bekam und bis heute glücklich zusammenlebt. Lea hat sich ihre südamerikanische Leidenschaft bis zum heutigen Tag erhalten. Schon früh begann sie, ihre Gefühle auf Papier zu bannen und mit anderen Menschen zu teilen. Nach ihrem Studium in Frankfurt am Main lernte sie ihre große Liebe und heutigen Mann kennen, mit dem sie vier Kinder hat. In ihren Büchern verarbeitet sie großteils wahre Geschichten, die ihre Leser zum Träumen bringen. Im Dezember 2014 erschien ihr erstes Buch "Liebe fragt nicht" und im Februar 2015 der Nachfolger "Liebe sucht nicht".

Mehr : Lea 





Zum Inhalt:

Sarah hat ihr ganzes Leben weit im Voraus geplant und sich in den Kopf gesetzt, endlich zu heiraten. Den richtigen Mann dazu hat sie bereits gefunden. Markus hat einen Traumjob als erfolgreicher Anwalt und außerdem sieht er umwerfend gut aus. Doch leider ist er bisher nicht auf die Idee gekommen, ihr einen Heiratsantrag zu machen. Sarah weint sich bei ihrem besten Freund Rob aus.
Rob ist ein verdammt cooler Typ, der nichts anbrennen lässt und ständig von einer Beziehung zur nächsten wechselt. Sein Lächeln ist einfach umwerfend sexy und keine Frau kann ihm lange widerstehen. Ausgerechnet Rob findet für Sarahs Problem die richtige Lösung: Sarah soll Markus zu einem romantischen Urlaub in der Karibik überreden, in den Rob auch seine neueste Flamme Dina mitnehmen will. Mit ein wenig Nachhilfe soll Markus endlich dazu gebracht werden, um Sarahs Hand anzuhalten. Der Plan scheint zunächst aufzugehen, doch dann kommt es zu Sarahs Entsetzen plötzlich alles ganz anders als geplant ...
Meine Meinung:

Ein Urlaub unter der karabischen Sonne und gut gekühlter Alkohol, wo sonst kommen die Gefühle schon mal ins Schaukeln. Zum Ausgang möchte ich hier nichts verraten, schließlich will ich nur euer Interesse wecken. Wer also mit wem am Ende  ein Paar ist und ob der sehnlichst gewünschte Hochzeitsantrag kommen wird, werdet ihr beim Lesen erfahren.
Bereits nach der Leseprobe musste ich für mich feststellen, dass ich mir dieses Buch unbedingt kaufen werde. Es liest sich absolut flüssig. Mich hat es so in den Bann gezogen, dass ich bereits nach einem Tag am Ende angelangt war.

Die Geschichte rund um Sarah ist von der Autorin absolut gut geschrieben, ich muss sagen, ich habe richtig mit Sarah mitgefiebert. Das Buch besitzt zudem die richtige Mischung aus Spannung, Humor und Liebe.
Egal ob mal so für zwischendurch oder für den nächsten Urlaub, ich kann euch das Buch nur wärmstens empfehlen.

Insgesamt 5 von 5 Herzen 



Neuerscheinung 6.März 2015

Eine Handvoll Sommerglück



     Amazon

Preis: 8,99 Euro
Seiten: 320 (Taschenbuch)
ISBN-13: 978-3548286600

Zur Autorin:
Heike Wanner ist verheiratet, hat eine Sohn und lebt in der Nähe von Karlsruhe. Sie arbeitet bei einer Fluggesellschaft.

Zum Buchinhalt:
Nach dem Tod ihrer besten Freundin Alexandra entschließt sich Christine einen Sommer lang ihre Familie zu verlassen und in die Berge zu ziehen. Um Abstand zu gewinnen und den Tod zu verarbeiten  will sie den ganzen Sommer in der Ruhe auf der Alm verbringen. Doch wird es Christine schaffen, den Tod ihrer besten Freundin zu verarbeiten und welche Überraschungen verbirgt dieser Sommer für sie?

Lohnt es sich?
 Das Cover wirkt frisch, sommerlich und total einladend. Auch wenn der Beginn des Buches mit der Beerdigung eher zunächst abschreckt, macht bereits die Leseprobe Lust auf mehr. Wer also so wie ich, direkt mit der Protagonistin angefreundet hat, sollte sich nicht scheuen, das Buch zu Ende zu lesen.

Sonntag, 8. März 2015

Rezension City of Bones


City of Bones: Chroniken der Unterwelt (1)
von Cassandra Clare



Inhalt von Amazon (Klappentext) :

Die fünfzehnjährige Clary lebt mit ihrer Mutter in New York. Als diese entführt wird, lüftet Clary das Familiengeheimnis: Ihre Mutter gehörte einst der Bruderschaft der Shadowhunter an, einer Gruppe, die seit über tausend Jahren Dämonen jagt. Nach und nach beginnt auch Clary in diese Welt einzudringen. Doch die Welt der Dämonenjäger ist zerrissen. Werden Clary und ihre Freunde es schaffen, ihre Mutter zu retten?


Meine Meinung :

City of Bones ist Teil eins, einer wundervollen Fantasy-Reihe, die ich sofort zu meinen Lieblingsreihen zählte.
Inhaltlich geht es um die 16-jährige Clary Fray,  deren Leben völlig auf den Kopf gestellt wird. Sie entdeckt zusammen mit ihrem besten Freund Simon eine neue Welt voller geheimnisvoller Wesen. Ihre Mutter wird von ihrem eigenen Vater entführt. Um sie zu retten, lernt Clary ihre wahre Identität kennen und muss sich zusammen mit ihren neuen Freunden Jace, Alex und Izzy auf eine gefährliche Rettungsaktion begeben.
Von Mundies (normalen Menschen),  Schattenwesen über Schattenjäger ist alles dabei. Die Geschichte sprüht Fantasy pure aus.

Ich bin absolut begeistert. Die Geschichte ist von Anfang bis Ende mit Spannung ausgestattet. Cassandra Clare schreibt sehr flüssig, anspruchsvoll, lebendig und zieht einen völlig in den Bann. Um ehrlich zu sein fiel es mir sehr schwer, dieses Buch vor Ende an die Seite zu legen. Die Charaktere werden sehr real beschrieben, es fällt einen leicht sich mit ihnen zu identifizieren und Clarys konfuse Lage zu verstehen. Man fühlt mit den Hauptpersonen mit und wird auch gerne mal zum Lachen gebracht.
City of Bones hat eindeutig 5 Sterne verdient, Spannung, Humor, Liebe, Fantasy und Schreibstil machen das Buch zu einem hervorragenden Lesevergnügen.

Teil 2 und 3 sind ein Muss für jeden Buchbegeisterten :)

Samstag, 7. März 2015