Freitag, 28. Oktober 2016

Filmeabend an Halloween



In diesem ersten Post möchte ich euch ein paar Filmtipps für einen schaurig gruseligen Abend am Wochenende bzw. am Montag mit auf dem Weg geben.

Natürlich dreht sich dieses Wochenende nicht alles um Halloween, sondern auch viel um unser liebstes Hobby "Lesen", aber ganz ohne Halloween geht das dann ja auch nicht ;)


Teil 1 heute - Filme für die Familie:





Hexen hexen

 Die "Hohe Hexe" hat einen diabolischen Plan ausgebrütet. Sie will alle Jungen und Mädchen des Landes mit Hilfe eines magischen Trunkes in kleine Nagetiere verwandeln - in Mäuse. Der neunjährige Lukas ist der erste, der transformiert wird. Einzig seine menschliche Stimme ist ihm geblieben. Um die "Hohe Hexe" zu überlisten, müssen sich Lukas und seine Großmutter eine intelligente Strategie ausdenken. Hierbei geraten sie in unvorstellbare Abenteuer.

- Im Land der Phantasie und Hexen.


2. Hocus Pocus

Hocus Pocus

Teenager Max muß an Halloween seine kleine Schwester Dani beim Süßigkeitensammeln begleiten. Dabei erweckt er versehentlich die drei Hexenschwestern Sanderson zu neuem Leben, die im 17. Jahrhundert gehängt worden waren. Mit den Seelen der Kinder von Salem wollen sie ewiges Leben erlangen. Das wollen Max und Dani verhindern. Mit der Hilfe des hübschen Teenies Allison, einer sprechenden Katze und eines sympathischen Zombies nehmen sie den Kampf um das alles entscheidende Hexenzauberbuch auf




3. Die kleine Hexe

Die kleine Hexe

Das Mädchen Deirdre wird zur Meisterhexen-Abschlussprüfung zugelassen. Sie bekommt die Prüfungsaufgabe, die Ehe von Richard und Kristin Pierson wieder in Ordnung zu bringen. Kein leichter Job. Deirdre gibt sich als die Tochter von Richards verstorbenem Cousin aus und wird so im Haus der Piersons aufgenommen. Der erste Schritt wäre damit geschafft, doch wie kittet man eine Ehe, wenn die Frau des Hauses eine falsche Schlange ist, die ihren Mann betrügen und ausnehmen will? Die Prüfung scheint gelaufen zu sein, als Richard auch noch seinen Job verliert und damit der Haussegen komplett schief hängt. Ob Deirdre ihre Prüfung wohl doch noch schafft?


4. Ein Hund rettet Halloween

Ein Hund rettet Halloween

Die Bannisters sind wieder umgezogen, gerade noch rechtzeitig vor Halloween. Aus dem Haus ihres Nachbarn, Professor Eli Cole, dringen eines Abends seltsame Geräusche, und ein grünes Licht flackert auf dem Dachboden auf. George Bannister und Zeus beschließen, dem Spuk auf die Spur zu kommen und entdecken bei einer „Inspektion“ im „Geisterhaus“ einen furchterregenden Hund. Kurze Zeit später gibt es ein überraschendes Wiedersehen mit den altbekannten Gaunern Ted und Stewey, deren Einbruchskunst sich diesmal George zunutze machen möchte. Er beauftragt die beiden, am Halloween-Abend ins Nachbarhaus einzubrechen, und damit nimmt das Chaos erst seinen Lauf – und Zeus ist mal wieder gefragt. Schafft er es, die Geister zu vertreiben, eine vermisste Katze aufzuspüren und sich seiner größten Angst zu stellen? Auch in diesem gruseligen Spaß aus der „Ein Hund rettet“-Reihe spielen „King of Queens“-Star Gary Valentine und Elisa Donovan, bekannt aus „Sabrina – total verhext!“, die Hauptrollen. Ein tierischer Halloween-Spaß für die ganze Familie!




Casper (DTS) [Special Edition]

Der "Spuktherapeut" Dr. James Harvey (Bill Pullman) und seine Tochter Kat (Christina Ricci) treffen in Whippstaff Manor, einem zugigen alten Haus, ein. Die raffgierige Eigentümerin Carrigan Crittendon (Cathy Moriarty) hat Dr. Harvey angeheuert, um die zum Haus gehörigen Geister zu vertreiben: ein freundliches, aber einsames junges Gespenst namens Casper, das sich nach nichts anderem sehnt als nach Freundschaft, sein abscheulicher Onkel Stretch und Stinkie und Fatso (das Geistertrio). Gelingt dieses Vorhaben, können sie und Dibs (Eric Idle), ihr ebenso unersättlicher Mitstreiter, endlich den legendären Schatz des Hauses heben. Mittlerweile hat Casper in Kat eine Gleichgesinnte gefunden, doch das Geistertrio will in seinem Haus keine "fleischlichen" Bewohner dulden.
Mit lustigen Streichen und verblüffenden Effekten, entführen die Schöpfer von Roger Rabbit und Jurassic Park die gesamte Familie in einen rasanten und komischen Abenteuerfilm.




Weitere Filme folgen!!!
Kennt ihr einen davon?


1 Kommentar:

  1. breit grins... ich kenne nur Filme nicht... und zwar "Ein Hund rettet Halloween" und "Die kleine Hexe" kenne ich noch nicht... die Anderen ... schon öfters oder zumindest schon ein- bis zweimal geschaut... ;-)
    "Die kleine Hexe" ..hmmm... davon hab ich noch ein Hörspiel auf Kassette nach dem Buch von Ottfried Preußler und eben das Buch von Ottfried Preußler müsste auch irgendwo in den mit Büchern gepackten und gestapelten Umzugskartons dazwischen sein ... :-), sollte es sich nicht weghext hat... lach...

    AntwortenLöschen