Dienstag, 28. März 2017

Rezension zu Sinnliche Verfürhung

Sinnliche Verführung



Preis: 3,99 E-Book
Länge: 94 Seiten
Erschienen: 9. Dezember 2014



Zum Autor:
Sita Torasi ist das Pseudonym einer Autorin, die sich unter realem Namen mit wundervollen Liebesromanen und Kurzgeschichten in die Herzen ihrer Leser geschrieben hat. Die Autorin lebt mit ihrer Familie in Norddeutschland.

Folgen Sie der Autorin auf facebook: https://de-de.facebook.com/SitaTorasi


Zum Inhalt:

Charlotte erlebt ihren heißesten Sex ausgerechnet auf einer Firmenfeier mit einem dominanten Fremden, der in ihr nie gekannte erotische Gelüste weckt. Doch der One-Night-Stand hat es in sich: Tage später taucht der unbekannte Lover überraschend in der Firma auf - und für Charlotte wird es verdammt heftig…

+++„Ich habe den Fahrstuhl angehalten, damit uns niemand stört und ich endlich das tun kann, wonach ich mich schon den ganzen Abend sehne. Ich will erfahren, wie es ist, deinen Mund zu küssen…“ +++

SINNLICHE VERFÜHUNG.


Meine Meinung:

Cover:

Ein absolut passendes Cover, was den Titel und die Story gut wiederspiegelt. Die Farbwahl ist schlicht und einfach, wobei sich der Titel durch die leuchtende Schriftfarbe sehr schön vom Hintergrund abhebt.
Es macht neugierig und verspricht eine ansprechende Story.
Auch der Klappentext ist gut gewäöhlt

Schreibstil:

Auch diese kurze Geschichte liest sich locker leicht und flüssig. Es wird mega heiß und absolut sinnlich, wie es der Titel besagt.

Charaktere/
Story:

Seit acht Jahren ist sie mittlerweile in der Firma von Eberhard König angestellt und hofft jetzt, wo der Abteilungsleiter Friedel Sander bald in Ruhestand geht, seine Nachfolgerin zu werden, nie hätte sie den Abend der Firmenfeier so erwartet...

Auf der Firmenfeier, die eigentlich stets langweilig ist erlebt Charlotte Reimers die wohl heißeste Nacht bzw. den heißesten Sex ihres Lebens. Nichts ahnend, dass der One Night Stand ihr schon bald gegenüberstehen wird.. ausgerechnet in ihrer Firma...

Was daraus wird und wer der unbekannte heiße Typ wirklich ist? Lest selbst ;)


Fazit:

Sita Torasi ist eine tolle Autorin, die weiß wie man auf wenig Seiten erotische Gefühle und eine ansprechende Lovestory vermittelt.
Eine kurze Geschichte, flüssig geschrieben mit sympatischen und authenischen Charakteren und jeder Menge heißer Momente, die das Kopfkino auf Hochtouren laufen lassen und die einen für einen kurzen Moment alles um sich herum vergessen lassen.
Auch in Zukunft werde ich gerne weitere Bücher von ihr lesen. ♥♥♥♥♥ 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen