Dienstag, 27. Juni 2017

Rezension zu KING of Los Angeles: Verliebt in einen Rockstar (KINGs of Hearts 2)

KING of Los Angeles: Verliebt in einen Rockstar (KINGs of Hearts 2)

KING of Los Angeles: Verliebt in einen Rockstar (KINGs of Hearts 2) von [Saxx, Sarah]


Preis: 0,99 / 12,99 Euro
Länge: 324 Seiten
Erschienen: 29. Mai 2017

Zum Autor:

Sarah Saxx

Gleich mit ihrem Debütroman „Auf Umwegen ins Herz“ landete Sarah Saxx einen Amazon Kindle-Bestseller und lebt seither ihren Traum: Leser mit romantischen Geschichten tief im Herzen zu berühren und dieses gewisse Kribbeln auszulösen. Die 1982 im Sternzeichen Zwillinge geborene Tagträumerin liebt Milchkaffee, wilde Achterbahnfahrten und Jazzmusik.
Sarah schreibt, liebt und lebt in Oberösterreich und verbringt ihre freie Zeit am liebsten mit ihrem Mann und ihren beiden Töchtern.

Romane von Sarah Saxx:
---------------------------------
Die "KINGS of Hearts"-Reihe:
1. "KING of Chicago: Verliebt in einen Millionär"
2. "KING of Los Angeles: Verliebt in einen Rockstar"

„Greenwater Hill Love Stories“:
0,5. „A Place to Remember: Chloe & Hugh“ (indirekte Vorgeschichte)
1. „Ein bisschen mehr als Liebe“
2. „Ein Kuss für Clara“
3. „Zweimal mitten ins Herz“
4. „Außergewöhnlich verliebt“
5. „Küssen verboten, lieben erlaubt“ 
6. „Harte Schale, weiches Herz“ – in Planung

„Das Leben und sein hinterhältiger Plan“

„Threesome – Wo die Liebe hinfällt“

„Ein kleiner Funken Hoffnung“ – ebenfalls erschienen in der Anthologie:
„Hoffnung – Vertrauen – Vergebung: Drei Geschichten über die Liebe“

Die “Auf Umwegen“-Reihe:
1. „Auf Umwegen ins Herz“
2. „Mit Verzögerung ins Glück“
3. „Auf Irrwegen zu Dir“


Zum Inhalt:

Der Amazon- und BILD-Bestseller nur kurz reduziert für € 0,99 statt regulär € 3,99!


»Seine Küsse brachten mich beinahe um den Verstand. Sie ließen mich nach so viel mehr sehnen, obwohl ich wusste, dass es mich vermutlich ins Verderben stürzen würde.«

Damien King ist ein Frauenheld, wie er im Buche steht. Der Rockstar mit dem ausgefallenen Modestil wird von Zigtausenden Frauen vergöttert, die alle scharf darauf sind, mit ihm im Bett zu landen. Warum also sollte er sich das entgehen lassen? 
Doch dann begegnet er der selbstbewussten Scarlett O’Donnell, die in Los Angeles als Volontärin bei einem Modemagazin arbeitet. Sie sieht, was er wirklich ist: ein selbstverliebter Rüpel, der nichts anderes als Sex im Kopf hat. Und dafür ist sie sich definitiv zu schade, nicht zuletzt wegen ihrer enttäuschenden Erfahrungen in der Vergangenheit. Was sie jedoch nicht ahnt, ist, dass sie durch ihre Abweisung Damiens Jagdtrieb angestachelt hat und er nun alles daransetzt, Scarlett für sich zu erobern.

Beide Romane der "KINGs of Hearts"-Reihe sind in sich abgeschlossen und können unabhängig voneinander gelesen werden.


324 Taschenbuchseiten.

Meine 

Rezension zur Reihe





Meine Meinung:


Cover:


Ein tolles Cover, was direkt einen gewissen Wiedererkennungswert hat. Man weiß, dass es zur King Reihe gehört und der Typ sieht doch zum Anbeißen lecker aus oder? ;)

Mir gefällt die Farbwahl als auch die Schrift, die sehr schön harmonieren, auch der Klappentext weckt die Neugierde und man möchte direkt loslegen. 


Schreibstil:

Wie immer kann man es einfach nicht weglegen. Sarah fesselt und lockt mit einem leichten und abwechslungsreichen Schreibstil. Sie schafft authentische und reale Persönlichkeiten, die man gleich ins Herz schließt und rundet ihre Stories jedes Mal perfekt ab. Es ist alles dabei - man kaut nervös auf den Fingern, hält sich vor Lachen den Bauch, erlebt ein heißes Kopfkino und läuft wie von einem Elefanten verfolgt durch die Wohnung - wenn das nicht alles ist, was ein gutes Buch braucht, weiß ich es auch nicht.


Charaktere/ Story:

Der Inhalt? Dazu sagt der Klappentext genug, es wird jedenfalls wieder ein wahrer Lesegenuss... freut euch darauf endlich Damien kennen zu lernen, wer Travis kennt, kennt ja auch ihn schon etwas.. und Scarlett ist ebenso eine tolle Frau, die dem sonst so harten Rockerkerl ganz schön unter die Haut geht..


Ob jetzt mit seinen massenweisen Bettgeschichten Schluss ist? Ob sie überhaut was von ihm will? Und wie Damien sich entwickelt, aber auch im Blick auf seinen Bruder und deren Verhältnis?

Wer in der richtigen Reihenfolge bleiben will, fängt mit Teil 1 an, aber auch so, könnt ihr mit Damien direkt einsteigen.


Fazit:


Nach Band 1 habe ich mich nun tierisch auf Damien gefreut und würde auch nicht enttäuscht.
Der sonst so begehrte Frauenheld macht ausgerechnet nun mal die Erfahrung nicht bei jeder Frau das Hösschen feucht zu machen.. Scarlet scheint immun gegen ihn  zu sein, aber Damien kann sie einfach nicht mehr vergessen.. ist er sonst an Frauen, Alkohol und Drogen in Massen interessiert, scheint nun nur noch ein Name von Bedeutung.

Scarlett dahingegen hat die Nase voll, Männer bedeuten nur Ärger und von schlechten Erfahrungen hat sie genug... warum will nun ausgezeichnet ein Rockstar was von ihr? 

Beide Protagonisten hatten mich von Anfang an gefesselt, sie sind sympatisch und authentisch. Vor allem Damien ist nicht nur der harte und unmögliche Frauenheld und Rockstar, sondern er hat auch etwas weiches, etwas was Scarlett erweckt... 

Es ist wieder ein wahres Feuerwerk der Gefühle, die Protagonisten bringen uns in Hochs und Tiefs, mal könnte man sie vor Freude knuddeln, mal aber auch ganz gerne erschießen :D
Drama - Spannung - Emotionen - Erotik... alles Eigenschaften der Geschichte. 

Zusammenfassend kann ich wieder einmal nur eine klare Leseempfehlung aussprechen. Sarah Saxx zieht mich jedes Mal wieder völlig in den Bann. Egal, ob mit der Greenwater Hill Reihe oder nun mit den Kings, sie fesselt und fasziniert, lässt mich den Alltag völlig vergessen und damit auch manchmal die Zeit :D
Dieses Buch beinhaltet einfach alles - Liebe - Spannung - aber auch die Story rund um zwei Brüder, Vertrauen und Wiederannäherung - packend, gefühlsvoll und vor allem echt.
Danke dafür ♥♥♥♥♥



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen