Mittwoch, 7. Juni 2017

Rezension zu Rocker Heart 2 - Dead Riders

Rocker Heart 2 - Dead Riders



Preis: 3,99 E-Book
Länge: 85 Seiten
Erschienen: 18. Mai 2017


Zum Autor:



Bärbel Muschiol wurde 1986 in Weilheim, Oberbayern, geboren. Glücklich verheiratet lebt und arbeitet sie mit ihrem Mann und ihren zwei Kindern im tiefsten Bayern.
Die Autorin ist bekannt für sehr erotische eBooks mit Stil und Story; Ihre beliebten Romane haben einen festen Platz in den Erotik Bestsellerlisten.
Bärbel Muschiols Schreibstil ist sehr facettenreich und begeistert den Leser immer aufs Neue.
Im Klarant Verlag sind von der Autorin unterschiedliche Werke erschienen, wie der beliebte „Rockerclub“ Roman und auch die Bestseller-Trilogien „Dark Desire“ und „Dunkle Begierde“.
Diese sind als Taschenbuch und eBook erhältlich.

Besuchen Sie Bärbel Muschiol auf ihrer Facebook Seite, dort bekommt ihr viele Informationen und die genauen Daten der Neuerscheinungen: https://www.facebook.com/pages/Muschiol-B%C3%A4rbel/778439288848638 Zusätzlich gibt es in regelmäßigen Abständen tolle Gewinnspiele!


Zum Inhalt:
Spider kann Abi nach ihrem Motorradunfall aus dem Straßengraben retten. Aber wer rettet ihn? Als er sie nass und halb nackt mit in seine Wohnung nimmt und sie versucht, ihn zu verführen, da brennen seine Sicherungen lichterloh – wie kann er ihrem neugierigen Spiel widerstehen, wie soll er bloß die Monate bis zu ihrer Volljährigkeit überstehen? Dann schlägt das Schicksal auf einer harmlosen Motorradtour zu, ein Member wird bei einem Anschlag getötet und Abigails Welt liegt in Scherben. Und Spider, den sie jetzt so nötig braucht, zieht sich von ihr zurück. Sie versteht es nicht, ist traurig und wütend und sucht Trost bei Ghost. Er wird zum Mittelpunkt ihrer Welt, jede Faser ihres Körpers sehnt sich nach ihm, nach seinen Berührungen, seiner besitzergreifenden Gier und der Erregung, die ihre Sinne flutet. Aber ist er der Richtige, um ihr wieder Halt zu geben – oder gibt es ein böses Erwachen?

Die "ROCKER HEART" Serie:
Dead Riders 1
Dead Riders 2 jetzt neu!
Dead Riders 3 – ab 27.05
Dead Riders 4 – ab 03.06

Meine Meinung zu Teil 1


http://mexiis-leseparadies.blogspot.de/2017/05/rezension-zu-rocker-heart-1-abigail-und.html


Meine Meinung:

Cover:

Das Cover schließt wunderbar an das erste an und macht wieder absolut neugierig, auch der Klappentext verspricht einen weiteren packenden Teil, vor allem, ob Abigail gefunden wird...

Schreibstil:


Natürlich kommt man sofort wieder in die Story rein, alle sind auf der Suche nach Abigail, das heißt die Spannung ist wieder auf dem höchsten Level. Es wird actiontreich, gefühlsvoll, aber diesmal vor allem auch traurig.. scheint gerade alles gut für Abi zu werden, holt ein schrecklicher Schicksalsschlag alle wieder zurück auf den Boden... ein Schicksalsschlag, der Spider dazu bewegt, seine Zukunft mit Abi in Frage zu stellen, ein Mädchen, wie sie hat ein normales Leben verdient... keinen egoistischen Nomad, der sie nicht gehen lassen will oder?

Euch erwartet wieder jede Menge Action, Spannung, Nervenkitzel und auch Erotik, selbst wenn Abi immer noch 17 Jahre alt ist, sind die Szenen absolut überzeugend und ausreichend, was die Erotik angeht ;)

Charaktere:


Hierzu verweise ich auf meine erste Rezension, denn natürlich sind auch hier wieder Abi, Spider und Ghost der Mittelpunkt der Geschichte...

Story:


Es ist wie eine Sucht, aber einmal angefangen kommt man von den tollen Stories und unfassbar verschiedenen einfach nicht mehr los.
Abigail und Spider müsst ihr lesen, es ist eine unfassbare Geschichte.. ein junges Mädchen, noch nicht mal 18, hat einiges durchmachen müssen und ist nun ausgerechnet in einem MC zu Hause. Wäre das nicht schon genug, sehnt sie sich auch noch nach einem viel älteren Rocker - Spider - der Rocker, der sie damals aus den Fängen der Mexikaner getragen hat, hat seither ihr Herz.. doch glaubt man gerade, die beiden versuchen es endlich, Spider sieht endlich, dass eine Trennung von Abi beide nur noch mehr leiden lässt, da holt ein Angriff der Russen wieder alle zurück auf den Boden der Tatsache.. für Spider steht fest, Abi wäre bei ihm ein Leben lang in Gefahr - ist es das, was ein junges Mädchen mit 17 Jahren als ihr Leben bezeichnen sollte oder sollte er sie einfach loslassen?

Der Tod eines Members sorgt für Rache - Spider wendet sich wieder von Abi ab, dabei bräuchte sie ihn jetzt mehr als je zuvor und Ghost? Ghost scheint gerade für sie da zu sein, doch ist er der richtige für ein junges unschuldiges Mädchen wie Abi?

Fazit:

Ihr müsst es lesen!!!
Abi ist so eine sympatische junge Frau, die schon viel reifer ist als man mit 17 Jahren vermutet. Ihre Gefühle sind real und das merkt man auch, dennoch ist sie nach dem schrecklichen Ereignis mehr als neben der Spur und bräuchte Spider mehr denn je.. doch gerade der macht sich schreckliche Gedanken, er sei egoistisch Abigail in ein gemeinsames Leben zu ziehen... während die Rocker Rache planen, scheint Ghost für Abi da zu sein.. oder geht es ihm nur um sich selbst?

Spider könnte ich manchmal wirklich durch den Fleischwolf drehen, dieses ständige hin und her raubt mir noch den letzten Nerv, aber gerade das macht ihn so real... wer würde sich schon einfach so ohne Gewissensbisse ein junges Mädchen in sein Leben holen, obwohl er in einer Welt voller Gefahren lebt?

Ihr müsst es einfach lesen! Es wird packend, rasant, voller Action und am Ende natürlich wieder fesselnd bis zur letzten Seite - man muss auch direkt Teil 3 lesen ;)

Klare Leseempfehlung ♥♥♥♥♥ 




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen