Montag, 31. Juli 2017

Rezension zu Seepferdchen & überaus verrückte Zufälle: Liebesroman (unexpected love 4)

Seepferdchen & überaus verrückte Zufälle: Liebesroman (unexpected love 4)


Seepferdchen & überaus verrückte Zufälle: Liebesroman (unexpected love 4) von [Frederiksson, Emily]

Preis: 0.99 Euro E-Book
Länge: 444 Seiten
Erschienen: 20. Juni 2017

Zum Autor:
Emily Frederiksson


*NEUERSCHEINUNG* unexpected love 4
"Seepferdchen & überaus verrückte Zufälle" (Juni 2017) 


Ich bin eine norddeutsche Autorin und Liebesromane sind meine Leidenschaft. Zusammen mit meiner Familie lebe ich an der Schleswig-Holsteinischen Ostseeküste.

Feste Rituale beim Schreiben habe ich keine - es kommt immer auf meine allgemeine Stimmung an. Mal schreibe ich mit Musik, mal ohne. Schokolade und eine, zwei, drei, vier Tasse/n Chai Latte/Classic India brauche ich jedoch immer. Ich schreibe sitzend, liegend, egal, Hauptsache gemütlich …

Die unexpected love - Reihe:
"Mousse au Chocolat & andere Katastrophen" Juni 2015
"Cocktails & allerlei prickelnde Momente" März 2016
"Losglück & wunderbare Irrtümer" Oktober 2016 
"Seepferdchen & überaus verrückte Zufälle" Juni 2017

http://www.emilyfrederiksson.de
http://www.facebook.com/emilyfrederiksson
http://twitter.com/emilyfrederiks1
http://www.instagram.com/emilyfrederiksson/

Zum Inhalt:

Nur für kurze Zeit zum Einführungspreis von 0,99 € statt 2,99 €


Oliver verkörpert das typische Bild eines Workaholics. Doch am Wochenende existiert für ihn ausschließlich der eine Mensch, der ihm alles bedeutet. Nur wenige wissen von seinem geheimen Leben fernab der Hansestadt und ihm liegt viel daran, dass es so bleibt. Seine zwei Welten dürfen sich niemals miteinander vermischen. 
Als er Nele kennenlernt, trifft er auf eine Frau, die ihm in puncto Ehrgeiz in nichts nachsteht und ihm damit den letzten Nerv raubt. Bald muss Oliver jedoch feststellen, dass sich hinter ihrem Verhalten mehr verbirgt, als er vermutet hätte. 

Kann eins und eins zwei ergeben oder kommt es zu einem ganz anderen Ergebnis? 

Ein Sommerroman mit stürmischen Begegnungen, erstaunlichen Erkenntnissen und natürlich viel Gefühl. 

Die unexpected love - Reihe:
"Mousse au Chocolat & andere Katastrophen" Juni 2015
"Cocktails & allerlei prickelnde Momente" März 2016
"Losglück & wunderbare Irrtümer" Oktober 2016
"Seepferdchen & überaus verrückte Zufälle" Juni 2017

Die Bücher können unabhängig voneinander gelesen werden und sind in sich abgeschlossen.

Meine Meinung:

Cover:


Ein richtig schönes und sommerliches Cover, was gleich Lust auf die Geschichte gemacht hat und frischen Wind in den Tag bringt. Auch harmoniert es sehr schön mit der kompletten Reihe, die aber unabhängig zu lesen ist. ;)


Schreibstil:


Diese Story ist der vierte Teil aus der unexpected love-Reihe und war für mich der Einstieg. Die Autorin schreibt sehr schön lebendig, flüssig und fesselnd und auch wenn es der 4. Teil ist, kommt man ohne Probleme in die Geschichte, wobei es villt doch interessant wäre nochmal bei 1 zu beginnen. ;)

Die Geschichte las sich wie im Flug auch ohne Vorkenntnisse. Oliver und Nele sind tolle, reale und mit viel Liebe entstandene Persönlichkeiten, die man sich auch gut im wahren Leben vorstellen kann.

Auch der Ort, die schöne Ostsee, lädt direkt zum verweilen ein und dank des bildlichen Schreibstils konnte man das Meer förmlich sehen und fühlen, wenn man einmal die Augen schließt. 


Charaktere/ Story:

Als Chef der Markentingabteilung der JH-Group in Hamburg geht Oliver völlig in seiner Arbeit auf und ist ein wahrer Workaholiker. Nur an den Wochenenden fährt er an die Ostsee zu seinen Eltern und lebt dort seine zweite Haut aus, fernab der vielen Arbeit. Kaum einer weiß, was er fernab der Großstadt für ein Leben führt, bis Nele, eine junge sympatische Frau ihm unter die Haut geht. Auch sie ist eine ehrgeizige Frau und schon bald merkt man, dass da mehr entsteht. Sie geht ihm unter die Haut, doch sein Geheimnis soll nie mit seinem Leben in Hamburg vermischt werden und gar nicht gelüftet... doch auch Nele scheint nicht alles offen zu legen... was steckt noch hinter ihr und ihrer Art, die Oliver ohne Punkt und Komma teils wirklich den letzten Nerven raubt?

Schaut selbst und begleitet die beiden, ich kann nur sagen es lohnt sich <3


Fazit:


Erstmal möchte ich mich ganz herzlich bedanken, dass ich im Team der lieben Emily sein darf und somit mit dieser Story das erste Mal in den Lesegenuss von ihr kommen durfte.
Dies beeinflusst allerdings in keinster Weise meine persönliche Meinung.

Zusammenfassend kann ich nur sagen eine richtig schöne und tolle Liebesgeschichte an der man ewig hätte weiter lesen können. Die Charaktere haben mir gut gefallen und wirkten durchweg authentisch und real. Oliver ist ein Arbeiter durchweg - oder auch workaholicer.
Nele dahingegen ist eine tolle sympatische Frau, die Oliver durcheinander bringt. Sie ist lebensfroh und passt so gar nicht in Olivers Leben, denn sie ist einfach das Gegenteil, aber wie heißt es so schön, Gegenteile ziehen sich an???

Diese Geschichte ist einfach toll. Sie macht Spaß, ist lebensnah, emotional, gefühlsvoll, warm, lebendig und absolut fesselnd - nicht zuletzt dank eines tollen flüssigen und bildlichen Schreibstil. Es ist eine Mischung aus Romantik - Spannung - Angst - Realität - die einen eine Zeit fernab der eigentlichen Realität beschert und so einfach mal abschalten lässt.

Von mir ganz klar eine Leseempfehlung und ich weiß schon jetzt, dass ich noch mehr von der Autorin lesen werde. ♥♥♥♥♥


1 Kommentar: