Montag, 26. Juni 2017

Rezension zu Lawless (King-Reihe 3)

Lawless (King-Reihe 3)



Preis: 6,99 E-Book
Länge: 274 Seiten
Erschienen: 2. Februar 2017

Zum Autor:

Soeben ist der zweite Teil aus der beliebten King-Reihe "King - Er wird dich lieben" von T.M. Frazier erschienen. Die Reihe handelt von der ungewöhnlichen und fesselnden Liebesgeschichte um Doe und Brantley. Wie die Idee zur Story entstanden ist, was das Faszinierende an Brantley Kings Charakter ist und warum Tattoos eine große Rolle in ihren Büchern spielen, erfahren Sie im Interview. © T. M. Frazier


Zum Inhalt:


Für die Liebe bricht er alle Gesetze!

Thia hätte nie gedacht, dass sie eines Tages auf das Versprechen eines teuflisch gutaussehenden und von Kopf bis Fuß tätowierten Bikers angewiesen sein könnte. Doch jetzt ist Thias Familie tot, alles, woran sie jemals geglaubt hat, ausgelöscht - und Bear der Einzige, der sie noch beschützen kann. Als hätte er nicht genug eigene Probleme, seit er von seinem Vater aus dem MC geworfen wurde und seine Brüder ihm zum Abschied das Leben zur Hölle gemacht haben. Doch die junge Thia berührt ihn, auf eine bisher ungekannte Weise, und wenn die BEACH BASTARDS ihn eins gelehrt haben, dann dass ein Versprechen niemals gebrochen werden darf!

"Wild, sexy und rasant erzählt! Dieses Buch macht absolut süchtig!" Good in the Stacks Book Review

Band drei der King-Reihe von T. M. Frazier!


Meine Meinung:

Cover:

Ein tolles Cover, was mich sofort neugierig gemacht hat. Es zeigt einen heißen und starken männlichen Typen und ich muss sagen, er passt zu Bear. Er strahlt schon da nach einem typischen Bad Boy und sein komplettes Aussehen, Tattoos, Muskeln.. strahlt ebenso nach einen taffen Biker. Also allein der Anblick lässt das Wasser im Mund laufen oder findet ihr nicht?

Schreibstil:

Die Geschichte las sich wie im Flug. Auch wenn es mein erstes Lesevergnügen mit der Autorin war, kam ich wunderbar in den dritten Teil ihrer Reihe ein. Sie hat eine tolle Welt geschaffen, die absolut authentisch und real wirkt. Thia, die weibliche Protagonistin, wächst einem direkt ans Herz und es ist echt schlimm, zu lesen, was sie schon erlebt hat. Bear, ist einfach nur wow.. ein toller knallharter Biker, aber auch er hat eine gefühlvolle Seite.. 

Man taucht in das Buch völlig hinein und mag gar nicht mehr zurück in die Realität - wirklich spannend und ein gelungener Mix aus allem 

Story:

Außer, dass ihr euch auf eine tolle Geschichte aus der Welt von Bikern freuen dürft, möchte ich gar nichts weiter verraten.


Fazit:

Ich kannte die Reihe zuvor noch nicht und hab mich gerne von der Autorin in ihre Welt ziehen lassen. Ich muss sagen, wirklich klasse.
Der männliche Protagonist hat mir sofort gefallen und auch die gesamte Story hat mega viel Spaß gemacht.

Es ist von Anfang an spannend und flüssig zu lesen. Eine richtige Biker Geschichte und wer weiß, was ich so lese, der weiß, dass Rocker und Biker mittlerweile fest dazu gehören.

Bear ist ein Biker, und die Autorin verharmlost in ihrer Story nichts. Also stellt euch darauf ein, dass es auch mal ordentlich zur Sache geht.
Thia ist eine sehr sympatische Frau, die eine Menge durchgemacht hat und die in Bear ihren Beschützer findet, wo sie ja sonst nichts mehr hat...

Ich möchte gar nichts groß weiter sagen, mich hat es nicht viel gestört, dass ich die anderen beiden Teile nicht kenne, aber ich denke, wer die Welt T.M. Frazier genauer kennen lernen will, startet mit Teil 1. 

Für diesen Teil gibt es eine klare Empfehlung. Bear ist toll, klar er scheint ein harter Bad Boy zu sein, doch Thia weckt in ihm auch eine ganz andere Seite und diese Entwicklung macht richtig Spaß zu erleben. 

Es ist packend, spannend, erotisch, aber auch nerven zehrend und leichte Tränengefahr sind vorprogrammiert. Danke für eine tolle Story ♥♥♥♥♥


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen