Freitag, 21. Juli 2017

Rezension zu So Right, So Wrong - Verführerisches Spiel mit dir


So Right, So Wrong - Verführerisches Spiel mit dir



Preis: 2, 99 / 10,99 Euro
Länge: 359 Seiten
Erschienen: 8. Juli 2017

Zum Autor:



Neu: "So Right, So Wrong - Verführerisches Spiel mit dir" - Manchmal sind gerade die FALSCHEN Dinge absolut RICHTIG …
****

Philippa L. Andersson, geboren 1982, ist eine deutschsprachige Autorin, die nach ihrem Germanistik- und Hispanistik-Studium in Bamberg und Stationen in Spanien und Hamburg nun wieder in ihrer Heimatstadt Berlin lebt und arbeitet. Ihre erste Kurzgeschichte "DAS LETZTE MAL" überzeugte mit der Mischung aus Erotik, Humor und Lovestory auf Anhieb die Leser und stürmte Ende 2012 die Erotik-Charts auf amazon. Mit "IN DEINEN ARMEN" (2013), "ZUCKER AUF DEINER HAUT" (2014), der Duft-Trilogie "PARFUM D'AMOUR" (2015), "THE ACTRESS - Unerwartetes Verlangen" (2016) und "PULSE OF PASSION - Sehnsucht nach dir" (2016) folgten weitere Romane.

Fans können die amazon Bestseller-Autorin kontaktieren auf www.facebook.com/PhilippaLAndersson, www.instagram.com/philippal.andersson oder per E-Mail philippal.andersson@gmail.com


Zum Inhalt:

Manchmal sind gerade die FALSCHEN Dinge absolut RICHTIG … Ava Donovan arbeitet als Privatermittlerin, und sie ist gut in dem, was sie tut. Bis sie das Verschwinden der Studentin Samantha Taylor untersuchen soll – und nicht weiterkommt. Da jede Minute zählt, wendet sie sich an den Nachtclubbesitzer Caleb Bryce. Wenn jemand etwas dazu weiß, dann er. Die Sache hat nur einen Haken: Der charismatische Bad Boy hat bereits in der Vergangenheit klargemacht, dass er Ava in seinem Bett haben will. Und dieses Mal wird er nicht nachgeben, bis er sein Ziel erreicht hat … »So Right, So Wrong – Verführerisches Spiel mit dir« ist ein temporeicher, spannungsgeladener Liebesroman. Mit expliziten, sinnlichen Szenen. In sich abgeschlossen. Ca. 315 Seiten.



Meine Meinung:

Cover:

Das Cover gefällt mir richtig gut und hat sofort meinen Blick gefesselt. Es passt perfekt zur Geschichte und überzeugt durch eine interessante Farbwahl als auch eine toll gewählte Pose der Frau.

Schreibstil:

Mittlerweile habe ich schon einiges der Autorin gelesen und habe mich auch auf ihr neues Buch wieder unglaublich gefreut und ich wurde nicht enttäuscht. Es liest sich wieder absolut flüssig, sodass man es kaum weglegen mag. Ava  Donovan und Caleb Bryce sind sehr authentische und sympatische Charaktere, die euch mit einer tollen Geschichte begeistern werden. 

Wie nicht anders zu erwarten ist es mal wieder eine Liebesgeschichte, die nicht nur mit spannender und packender Handlung überzeugt, sondern mich vor allem wieder einmal mit der Erotik völlig flasht. Philippa weiß ganz genau, wie sie das Kopfkino ins Laufen bringt und erotisch keine Wünsche offen bleiben. Sehr sinnlich und heiß ohne dabei plump zu wirken. Absolut authentisch sage ich nur. 

Charaktere/Story:

Diesmal möchte ich nicht viel zu den Protas und zum Inhalt verraten, da ich merke, dass es manchmal einfach die Lust am Entdecken hemmt.. 

Nur so viel zum Inhalt:

Ava arbeitet als Privatermittlerin und ist aktuell am Fall der verschwundenen Samantha. Leider ziemlich erfolglos.. sie brauch die Hilfe von Caleb, Besitzer eines Nachtclubs. 
Das zwischen den beiden was in der Luft liegt merkt man direkt, aber auch Caleb macht daraus keinen Hehl. Doch Ava will das nicht... offen bleibt, ob Caleb Ava´s Widerstand brechen kann und wie der Fall rund um Samantha ausgeht......

Die vielen eher schlechten Rezis kann ich nicht verstehen, denn dieses Buch hat alles, was ein packender erotischer und auch handlungsaktiver Liebesroman braucht. Ich kann noch nicht mal wirklich sagen, ob es eher überwiegend Romantic Thrill oder Romantic Erotic oder einfach nur Liebesroman ist, denn all diese Genres sind hier vermischt und ergeben zusammen einfach eine Geschichte die man nicht weglegen kann.

Ava und Caleb reißen euch mit in ihr Katz und Maus Spiel, entführen euch in heiße Ebenen, die man kaum für möglich hält und lassen euren Puls ganz schön in die Höhe gleiten... 

Wer den Klappentext gelesen hat, weiß worauf er sich einlässt und wer die Autorin  schon kennt, weiß wie sie schreibt. Von mir gibt es eine klare Empfehlung, aber Spannung und Erotik in einem Liebesroman nicht verträgt, sollte etwas anderes lesen, alle anderen viel Freude ;)


Fazit:

In letzter Zeit habe ich immer das Glück, wenn es in den Urlaub geht eins ihrer Bücher mitnehmen zu können und so konnte auch diese Neuerscheinung der lieben Autorin mir mal wieder meine freien Tage versüßen. 

Es war mal wieder eine spannende Geschichte voller Handlung, mit tollen Protagonisten und tollen Entwicklungen, mit einem auf Hochtouren laufenden Kopfkino und mit einem Ende, viel zu früh und wo man gerne noch Stunden hätte weiter lesen können.  
Ich danke der Autorin für das Exemplar, was jedoch in keinster Weise meine persönliche Meinung zu Ava und Caleb beeinflusst hat, hab ich schon erwähnt, dass ich den Namen toll finde ;) Danke ♥♥♥♥♥




Kommentare:

  1. Bei Büchern mit erotischen Abschnitten ist mir wichtig, dass sie nicht billig wirken, oder plump, wie Du es genannt hast. Dann lese ich die Erotik auch gerne.

    AntwortenLöschen
  2. Der ist super. Kommt definitiv auf die Wuli, kenne von der Autorin leider nur In deinen Armen.
    Lg

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Rezi, macht direkt Lust das Buch selbst zu lesen.
    LG

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Rezi, man bekommt direkt Lust das Buch zu lesen

    AntwortenLöschen