Dienstag, 6. März 2018

Rezension zu Reaper. Bloody Roses 3

Reaper. Bloody Roses 3



Preis: 3,99 E-Book
Länge: 84 Seiten
Erschienen: 03.03.2018


Zum Autor:

Bärbel Muschiol wurde 1986 in Weilheim, Oberbayern, geboren. Glücklich verheiratet lebt und arbeitet sie mit ihrem Mann und ihren zwei Kindern im tiefsten Bayern.
Die Autorin ist bekannt für sehr erotische eBooks mit Stil und Story; Ihre beliebten Romane haben einen festen Platz in den Erotik Bestsellerlisten.
Bärbel Muschiols Schreibstil ist sehr facettenreich und begeistert den Leser immer aufs Neue.
Im Klarant Verlag sind von der Autorin unterschiedliche Werke erschienen, wie der beliebte „Rockerclub“ Roman und auch die Bestseller-Trilogien „Keep calm and spank me“ und „Château de Rouge“.
Diese sind als Taschenbuch und eBook erhältlich.

Besuchen Sie Bärbel Muschiol auf ihrer Facebook Seite, dort bekommt ihr viele Informationen und die genauen Daten der Neuerscheinungen: https://www.facebook.com/pages/Muschiol-B%C3%A4rbel/778439288848638 Zusätzlich gibt es in regelmäßigen Abständen tolle Gewinnspiele!


Zum Inhalt:

Auf dem Heimweg zum Motorcycle Club der Reapers ist Dagger erleichtert, seine Familie unversehrt bei sich zu haben nach dem letzten Angriff der Bahala Na Gang. Wenngleich Marlen glücklich ist, ihren Rocker bei sich zu haben, und damit eine ganze Familie zu sein, machen ihr die möglichen Gefahren für Mike im MC große Sorgen. Mit Dagger genießt sie ihre leidenschaftliche Zweisamkeit, wo immer und wann immer sie können. Doch dann führt die Polizei eine Razzia im Club durch, auch Marlen wird verhaftet und plötzlich steht das Jugendamt vor der Tür. Kann Marlen ihre beiden Männer behalten? Wie kann sie endlich Daggers Old Lady werden, ohne ihren Sohn zu verlieren? Daggers Wut kennt keine Grenzen, er ist bereit, alles für seine Familie zu riskieren...

Lasst Euch mit der Trilogie “Reaper. Bloody roses” von Bärbel Muschiol in die dunkle-Motorcycle-Club Welt entführen:
PART 1: Reaper. Bloody Roses 1
PART 2: Reaper. Bloody Roses 2
PART 3: Reaper. Bloody Roses 3


Meine Meinung:

Cover:


Auch wie die beiden anderen einfach top, heiß, passend und ein tolles Motiv. Ich bin schon jetzt gespannt, wie das Gesamtausgabecover aussehen wird.

Schreibstil:

Flüssig, packend, heiß, erotisch, leidenschaftlich, atemraubend, sinnlich... die Geschichte rund um den Reaper, sein Äffchen und Mike erreicht ihren Höhepunkt und konnte mich absolut begeistern, schade, dass es hiermit mal wieder endet...

Charaktere/ Story:

Das heiß ersehnte und packende Finale der neuen Reaper Reihe. Marlen und Dagger haben schon viel durchgemacht und es fiel Marlen besonders schwer sich erneut auf Dagger und den MC einzulassen. Sieht gerade alles perfekt aus, kommt nun der nächste Schock.

Das Jugendamt will Mike, die Rocker werden verhaftet und auch Marlen wird mitgenommen... Mike ist ihr ein und alles, aber auch Dagger liebt sie. Sie weiß, dass er sie niemals gehen lassen will, aber was, wenn es die einzigste Möglichkeit ist Mike nicht zu verlieren?

"Irgendwie lässt mich das Gefühl nicht los, dass ich mich für einen meiner Männer entscheiden muss. Das Schicksal scheint sich einfach gegen mich und den Reaper-Präsidenten verschworen zu haben. Wenn ich bleibe, wird das Jugendamt kommen und mir mein Kind wegnehmen - wenn ich gehe, bricht es mir das Herz. Eine weitere Trennung von Dagger wird mich zerstören ... Es ist aussichtslos." 

Fazit:

Was ein fesselnder und packender Abschluss. Man steckt sofort wieder mitten in der Story und merkt gar nicht, wie schnell die Seiten verfliegen... 

Man spürt wie sehr die beiden sich lieben, wie sehr Dagger alles tut und tun würde, um Mike und Marlen zu schützen und wie sehr Marlen immer noch hin und her gerissen ist, aus Angst um Mike, völlig egal wie sie fühlt... sie liebt ihren Sohn und sie würde alles für ihn tun, auch wenn sie dafür auf die Liebe verzichten müsste...

Einfach ein toller Abschluss, es bleibt spannend, hat die kleine Familie eine Chance? Oder sind die Hürden einfach zu hoch, um sie zu meistern?

"Nein, Äffchen.  Ich kenne keine Märchen. Aber dafür kenne ich die Realität! Wenn es sein muss, bin ich für dich der dämliche, Strumpfhosen tragende Prinz, das blutrünstige Ungeheuer und die rettende Armee, die dich schützt. Für dich bin ich alles, Baby. Einfach absolut alles!" 

Auch die anderen Mitglieder machen neugierig und ich freue mich schon sehr auf Thunder, einfach top wieder mal   ♥♥♥♥♥



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen