Freitag, 27. April 2018

Rezension zu Effortless: Einfach verliebt - (Thoughtless 2) - Roman (Thoughtless-Reihe)

Effortless: Einfach verliebt - (Thoughtless 2) - Roman (Thoughtless-Reihe)



Preis: 8,99/ 9,99 Euro
Länge: 679 Seiten
Erschienen: 28. April 2015


Zum Autor:

S.C. Stephens lebt mit ihren zwei Kindern im Nordwesten Amerikas. Mit ihrer »Thoughtless«-Serie um den unwiderstehlichen Kellan Kyle feierte sie einen sensationellen Bestsellererfolg und er
obert auch mit der »Rush«-Trilogie die Leserherzen im Sturm.


Zum Inhalt:

Kieras und Kellans Beziehung begann mit Schmerz und Verrat. Doch nun steht eines fest: Kellan ist Kieras große Liebe. Um nicht wieder die gleichen Fehler zu begehen, konzentriert sie sich nun lieber auf die Uni und auf sich selbst. Sie lebt mit ihrer Schwester in einem winzigen, aber gemütlichen Apartment. Mit Kellan versucht sie diesmal, alles richtig zu machen – in ganz kleinen Schritten. Das geht so lange gut, bis Kellan Seattle für eine Tournee verlässt, und die Vergangenheit Kiera wieder einholt ...


Meine Meinung:



Cover:

Das Cover macht direkt Lust auf Sommer. Es wirkt frisch, sommerlich, romantisch und strahlt eine schöne Farbintensität aus. Auch der Klappentext verspricht wieder eine authentische, New Adult Story rund um Kieras und Kellans Liebe, ob sie einen gemeinsamen Weg finden werden´?

Schreibstil:

Man kommt ohne Probleme wieder mitten in die Story und damit auch mitten ins Geschehen. Locker, flüssig und fesselnd kommt man in Nu durch die fast 700 Seiten. Was mir besonders gut gefallen hat, war die Entwicklung der beiden Protas. Man merkt, dass sie sich lieben und das beide reifer werden - authentischer wirken... Ein toller weiterer Teil, der uns mehr über die beiden Protas verrät und der ihre Beziehung weiter festigen soll oder auch in Frage stellt?

Ein fesselnder, spannender und leidenschaftlicher zweiter Teil, der einen mit den beiden mitfiebern, sich mit freuen, aber auch mit bangen lässt, als wäre man hautnah dabei. 

Charaktere/ Story:

Zu den Charakteren und der Story möchte ich nicht mehr viel sagen. Man kennt beide aus den ersten Teil. Kellan ist Kieras große Liebe, umso größer die Sorge ihn zu verlieren oder etwas falsch zu machen. Sie besucht seine Auftritte, unterstützt ihn, wie sie kann und es scheint alles gut zu gehen, als ob sie glücklich sein können.. doch was wenn Kellan auf Tournee geht, Groupies vorprogrammiert, und Seattle und auch Kiera für eine längere Zeit verlässt? Schafft das ihre Beziehung?

Fazit:

Lange Zeit hab ich gewartet, nachdem ich schon vor langem Band 1 aus beiderlei Sichten gelesen hatte. Aber dennoch wollte und konnte ich der Reihe nicht den Rücken zu kehren. Sie sind gehypt, sie werden geliebt, und man muss sie irgendwie einfach lesen :)

Band 3 werde ich mir auch noch holen, so viel ist gewiss.
Danke
♥♥♥♥♥

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen